Samstag, 21. Mai 2016

Gefärbtes



Gefärbt hätte ich schon ewig nicht mehr.Letztens hätte ich mich mit lieben Freunden zum färben getroffen.
Eine davon ist ein richtiges Färbegenie und hat uns ein paar Tricks gezeigt wie sie färbt 
Das war dann mein Ergebnis.Vor allem der linke Strang in Jeansblau mit rot und Glitzer gefällt mir so richtig gut.
Davon inspiriert habe ich letztens unsere Gartenhütte in eine kleine Färbeküche verwandelt
Es hat so richtig viel Spass gemacht.
Nun muss ich wohl doch mit dem Socken stricken beginnen ,denn ich habe noch drei weitere Stränge Sockenwolle gefärbt
Hier auf dem Bild sind sie gemeinsam mit den anderen zwei Strängen zu sehen.
Dieses Garn ist eine schöne Merinoqualität,schön weich.Das soll mal eine Jacke werden.
Leider hatte ich nur zwei weitere Stränge in dieser Qualität,für einen Pullover ist es zu wenig.Vielleicht kann ich es mit einem anderen Garn gemeinsam verstricken.
Jetzt bin ich ein wenig angefixt.
Färben macht richtig Spass.
Die nächste Färbeaktion kommt bestimmt .
Liebe Grüsse Bettina

Kommentare:

  1. So schöner Färbeergebnisse. Viel Freude beim Verstricken.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Bettina,
    wow das sieht richtig gut aus, tolle Farben! Ich habe mich noch nicht ans färben gewagt!
    Schönes Wochenende
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  3. Die sind schön geworden deine Stränge!
    Ich färbe ja auch gerne, nur muss ich dafür leider in meine Küche und das funktioniert nur wenn keinr da ist...
    Aber noch habe ich Vorräte ((-:
    GLG Gaby
    PS FärbeTipps finde ich immer gut, bitte verraten ((-:

    AntwortenLöschen
  4. Der blau/rote Glitzerstrang gefällt mir auch am besten. Die anderen Stränge sind aber auch sehr schön geworden.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  5. schöööön...besonders das blau, da bin ich gespannt auf die jacke ;))))
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar