Samstag, 24. Oktober 2015

Kinderjacke Lova

Ich weiß ja nicht ob hier überhaupt noch jemand liest, da ich in letzter Zeit ja wesentlich weniger zum Handarbeiten komme und dadurch auch etwas seltener blogge.
Trotzdem möchte ich euch heute die neue Winterjacke meiner Enkeltochter zeigen,vielleicht interessiert es euch ja doch.
Als ich mit meiner Freundin Astrid beim Lillestoffvestival in Hannover war gab es auch einen Stand von kibadoo mit Schnittmustern.
Ich habe mich gleich in die Kinderjacke Lova verliebt .
Jetzt hatte  ich endlich Zeit nach dem Schnitt eine Jacke für meine Enkeltochter zu nähen.Den passenden Stoff hatte ich dafür auch in Hannover auf dem Stoffmarkt gekauft.

Die Jacke habe ich aus drei Schichten genäht.Der Oberstoff ist aus Cord,in der Mitte wärmende Vlieseline und innen ist sie komplett mit Fleece gefüttert
Genäht habe ich sie in Größe 86/92 , trotzdem ist die Jacke für Hanna mehr ein Mantel und noch ziemlich groß.Hinten im Rücken  Habe ich ihr ein Gummi eingezogen damit die Jacke etwas auf Figur sitzt.
Heute war es an der Nordsee schon so kalt das sie die Jacke gleich anziehen konnte


Im Moment stricke ich ihr noch eine passende Mütze für die Jacke
Liebe Grüsse
Bettina

Kommentare:

  1. Oooh, ist die schön! Da bin ich ganz neidisch, so eine würde ich auch anziehen...

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht toll aus ! Ich habe auch noch Softshell liegen um Lotti eine Jacke zu zaubern. vermutlich am kommenden Nähsonntag ((-: aber ich werde auf die ´bewährte" JaWePu zurück greifen i Du hast wirklich hübsche Stoffe ausgewählt, das zweifarbige gefällt mir gut Bis hoffentlich bald LG G

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ja süß aus die kleine Maus,steht ihr super.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Ich kannte ja bisher nur den Erwachsenenschnitt, aber in so klein ist er ja wirklich zuckersüß!
    Vor allem mit dem Inhalt... ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke steht der kleinen Maus super.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar