Dienstag, 12. Mai 2015

Frühlingsjacke

Meine Frühlingsjacke ist endlich fertig.
Ich habe bei dem Frühlingsmystery bei Vera Sanon in ihrer raverly Gruppe mitgestrickt.Leider entwickelte sich die Jacke nicht ganz so wie es mir gefiel.
Die Vorderteile sollten in einem Lacemuster  gestrickt werden .Auch die Länge Vorderteile die schräg an den Rücken und an die Ärmel gestrickt wurden gefiel mir nicht  .Sie hätten mir zipfelig bis zum Knie gehangen .
Fazit; ich stricke kein Mystery mehr mit,zumindestens nicht bei Jacken und Pullovern .Das ist jetzt schon das zweite Mal das mir das Ergebnis nicht gefällt. Da warte ich lieber ab und schaue wie sich das Strickstück entwickelt.
Erst legte ich die Jacke in die Ecke und überlegte ob ich sie wieder aufribbeln sollte.
Aber nach einer Weile habe ich mich wieder an die Nadeln begeben und das Ergebnis könnt ihr jetzt hier sehen
Ist die Farbe nicht ein Knaller ?
Gänsefüsschen Lace von der Wollmeise.Verstrickt habe ich 240 Gramm in Größe M

Wie ihr seht macht es auch richtig Spaß dieses Jäckchen zu tragen
Die Lösung vom Halsausschnitt konnte ich leider nicht mehr ändern,ich finde es nicht so toll aber tragbar.
Habt ihr im Hintergrund der Jacke eigentlich meine Clematis entdeckt ?
So schön wie dieses Jahr hat sie noch nie geblüht
Liebe Grüße
Bettina

Kommentare:

  1. Schade, dass du mit der Jacke nicht ganz zufrieden bist! Du hast aber ein durchaus schönes Stück durch deine Änderungen erhalten und die Farbe ist wrklich der Knaller!

    Genau die von dir geschriebenen Gründe halten mich davon ab, bei Mysteries, vor allem wenn ich sie kaufen muss, mitzustricken. Das geht bei mir gar nicht, nicht mal für Socken.

    Lieben Gruss
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. die jacke ist cool und steht dir prima..du kannst sie auch gut offen tragen. Jaaaa ich hab auch so eine schöne clematis...wunderschööööön!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die Jacke tol lso, und in echt war sie noch toller!

    AntwortenLöschen
  4. gut gerettet, so gefällt mir die Jacke richtig gut und die Farbe ist der absolute Hingucker.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Das Jäckchen ist doch total süß! Kannst Du super tragen!
    Und die Clematis ist ein Traum.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das finde ich auch immer schade mit den Mysteries. ich bin auch schobn ein paar Mal reingefallen, sowohl beim stricken als auch beim patchen. Inzwischen schaue ich mir die Anleitungen immer erst komplett an, bevor ich sie nacharbeite.
    Ich finde die Jacke jetzt aber toll so, tolle Farbe.
    Und die Clematis ist klasse.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar