Dienstag, 17. Februar 2015

Jacke Trio

Meine Strickjacke ist fertig.
Gesehen habe ich sie auf der Messe Nadel und Faden in Osnabrück.
Die Jacke ist eine Strickpackung von Hanna Falkenberg und heißt Trio.
Es gibt sie in vielen verschiedenen Farbvarianten,ich habe mich für freundliches grau entschieden,das muß auch mal sein
Leider reichte die in der Packung vorhandene Menge dunkelgrau nicht. Eigentlich sind die Ärmel ab dem Ellenbogen durchgehend gestreift , zum  Glück hatte ich reichlich hellgrau und konnte die Ärmel in ausreichender Länge fertig stricken.
 Das Garn ist beim stricken ziemlich hart,seine volle Schönheit und Weichheit bekommt es erst nach dem waschen und trocknen.Ich habe die Jacke auch wie in der Anleitung beschrieben nach dem trocknen für 20 min bei Kaltstufe in den Trockner gelegt.
Ein wenig Angst hatte ich schon ob das wirklich eine gute Idee war.
Das erstemal ausgeführt habe ich mein neues Teil bei unserer Karnevalsmädelsfahrt zum Möhnesee.
Wie schon letztes Jahr bin ich mit drei (Strick)Freundinnen über Karneval geflüchtet.
Dieses Jahr war das Ziel das Sauerland Möhnesee  und Soest.
Meine kleine Susi fuhr dieses Jahr mit und sorgte dafür das wir wesentlich weniger strickten und dafür viel mehr das wunderschöne Wochenendwetter draußen verbrachten.
Hier ein Bild vom wunderchönen Sonnenuntergang am Möhnesee.
Auf dem Rückweg fuhren wir noch nach Holzwickede nach Zitron.Dort wanderte Garn für eine weitere Jacke in meine Tasche  .Drachenfest,aus dem Buch die Farben des Nordens.
Liebe Grüße
Bettina
Dieser Beitrag nimmt beim Creadienstag teil ,wo ich spätestens heute abend auch meine Runde drehen werde.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Strickjacke, nur das mit dem Garn ist natürlich ärgerlich. Wenn man schon ein Paket kauft, sollte das schon alles passen von der Menge.

    LIebe Grüße Evy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bettina, die Strickjacke sieht echt klasse aus, ich beneide ja jeden, der so toll stricken kann!
    Vielen Dank auch für deinen Kommentar auf meinem Blog, der Schnitt ist ganz unten und ganz klein verlinkt, weil ich immer Angst habe, dass ich sonst wegen Werbung aus dem Creadienstag fliege :) Hier nochmal der Link für dich: http://de.dawanda.com/product/76311279-Ebook-Naehanleitung-BENTA-Ballontunika-Gr-74---128
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  3. die Jacke gefällt mir - sowohl die Farben als auch das Muster
    aber dass bei einem Paket die Wolle nicht für die Anleitung passt, ist natürlich etwas ärgerlich
    aber du hast das gut gelöst

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Moin Bettina,
    deine Jacke sieht super schön aus! Eine sehr filigrane Arbeit, toll!
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  5. UIh, die hab ich ja jerzt erst entdeckt. Ich hoffe du führst die Jacke am Samstag zu uns Spinnern aus, damit ich sie ausgiebig bewundern kann
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Da kann ich dein Lob nur zurückgeben: Die Jacke ist sehr schön!

    Ich bin gespannt auf dein neues Werk

    LG Masche

    AntwortenLöschen
  7. Eine superschöne Jacke, Bettina!
    Ja, stimmt, ab und zu muss Frau auch mal etwas in Grau haben!
    Das Sonnenuntergangsfoto ist echt toll!

    Lieben Gruss
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar