Samstag, 30. August 2014

Hochzeit

Gestern war es soweit,der langersehnte Tag der Hochzeit meiner Tochter war da.
Ich war ziemlich aufgeregt ,alleine schon deshalb da ich neben meinem Outfit auch die Hochzeitskleidung meiner Tochter und meiner Enkelin genäht habe.
Bis zum Schluss hatte ich Sorge ob das Kleid auch gut genug aussieht.
Aber alle Sorgen waren umsonst,seht selber
Den Schnitt für das Kleid haben wir in einer Knipausgabe vom Sommer gefunden,ich muß noch einmal nachschauen welche Ausgbe genau es war.
Die wunderschönen Stoffe habe ich ebenfalls in Holland,in Brielle,gekauft.Die Spitze und der schwere Satinstoff passen perfekt zueinander.Die Spitzenjacke habe ich nach dem Boleroschnitt von Zwischenmaß genäht,ein wenig passend für die Spitze abgewandelt.
Von dem Satinstoff habe ich noch ca 50 cm übrigbehalten und daraus für meine kleine Enkeltochter genäht.Lange habe ich nach einem passenden Schnitt für die kleine Maus gesucht.Fündig bin ich n in der Frühjahrsausgabe der Ottobre geworden.Da es ein wenig kühl war haben wir ihr unter dem kurzärmeligen Kleid ein Shirt angezogen.
Es war ein wunderschöner Tag,bis spät in die Nacht blieb es trocken.Die Feier war sehr schön.
Ich möchte mich hier noch einmal bei meiner Freundin Astrid bedanken,sie hat von abends bis spät in die Nacht die Kinder gehütet.Vielen lieben Dank noch einmal dafür,ohne dich hätte ich nicht so lange mitfeiern können.
Ich habe mir ein schlichtes Kleid nach einem Schnitt von Schnittquelle genäht,Harrislee.
Gewählt habe ich einen leichten Leinenstoff,dazu habe ich mir eine passende Bolerojacke in knallrotem Jersey gebastelt.
Heute heißt es erstmal aufräumen und dann ausruhen und vielleicht ein wenig stricken.......
Liebe Grüße
Bettina




Montag, 25. August 2014

Herbstkind 2014

Bei den Temperaturen denkt man an wärmere Jacken,auch für meine Enkelkinder.
Deshalb kommt mir die Aktion Jacken für Herbstkinder gerade recht.
Ich weiß noch nicht ob ich es schaffen werde für beide Kinder eine Jacke zu nähen,aber Hanna braucht auf jeden Fall eine neue Jacke,deshalb werde ich erstmal für sie eine nähen,wenn ich es dann noch schaffe bekommt Paul ebenfalls eine Jacke.
Ich freue mich schon aufs nähen.
Mehr zu dieser Aktion und wer noch alles dabei ist könnt ihr hier sehen
Bis bald
Bettina

Dienstag, 19. August 2014

Urlaubsstrickereien

Unser Urlaub ist vorbei,seid dem Wochenende sind wir wieder Zuhause.
Zurücklassen mussten wir unsere geliebte kroatische Insel Korcula und die schönen sommerlichen Teperaturen zwischen 32 und 36 Grad
Hier ein wunderschönes Bild mit unserem Sohn vor der Insel Proicd die wir mit unserem Boot in einer Viertelstunde erreichen konnten.
Leider mußten wir zwei Tage eher fahren,mein Hund ist in der letzten Urlaubswoche ziemlich krank geworden,so das sie ärztlich versorgt werden mußte ( der Dorftierarzt war leider nicht zu erreichen) Inzwischen ist sie wieder auf dem Weg der Besserung.

Im Schatten auf unserer Terasse habe ich im Urlaub auch ganz entspannt mit einem Hörbuch im Ohr gestrickt,schön mit Blick aufs Meer.
Verstrickt habe ich eine Wundertüte von der Wollmeise mit dem schönen Namen : nur für Prinzessinnen.Da habe ich natürlich gleich an unsere kleine Prinzessin gedacht.
Eine weitere kleine Weste wurde fertig,gestrickt in Größe 68/74,die Anleitung dafür könnt ihr
hier bei raverly finden.
Dann habe ich ihr eine Zipfelbabyjacke gestrickt.

Dieses Muster zu stricken macht richtig viel Spaß,die Anleitung ist prima beschrieben und das Ergebnis ist sehr schön
Gestrickt habe ich die Jacke in der größeren Größe,Gr.74.Sie fällt nicht besonders reichlich aus,zum Glück ist Hanna so eine kleine Maus.
Hier könnt ihr die Jacke noch einmal von hinten sehen,wenn ihr diese Jacke auch stricken wollt,die Anleitung findet ihr hier
Für mich habe ich einen Viajante gestrickt,den zeige ich euch bald und mein Faire Isle Tuch ist auch ordentlich gewachsen.
LG Bettina


.