Donnerstag, 30. Januar 2014

Pullis

Vielen lieben Dank für eure Glückwünsche zur Geburt.
Da die Freude bei uns über Hanna riesig ist habe ich für das Geschwisterpaar Shirts genäht.
Meine Freundin Gisi hat seid kurer Zeit einen Plotter.
Ich bin ganz begeistert was man damit alles tolles anstellen kann.

Könt ihr es lesen ?
großer Bruder       kleine  Schwester
Paul hat seinen Pulli direkt angezogen als er mit mir zu Besuch ins Krankenhaus fuhr.Auch heute im Kindergarten hat er ihn angezogen,damit sind alle fragen der Erzieherinnen gleich geklärt.
und das er der stolze große Bruder ist kann man ihm direkt ansehen,oder ?

Die beiden Schnitte für die Oberteile sind einfache Basicschnitte aus einer älteren Ottobre.
Die geringelten Jerseystoffe sind von Lillestoff

Liebe Grüße
Bettina.

Mittwoch, 29. Januar 2014

Hanna Sofie

Heute ist ein wundervoller sonniger Tag gewesen.Ein ganz besonderTag für unsere Familie..
Heute wurde mein drittes Enkelkind geboren.
Sie heißt Hanna Sofie,ist 50 cm groß und wiegt 3120 Gramm.
Ich bin schon ganz verliebt in die kleine Maus
 Nun ist mein kleiner Paul ein großer Bruder geworden.

Genäht habe ich in der letzten Zeit ja wieder mehr.
Dieser kleine Pucksack für die ersten drei Monate ist dabei auch entstanden
Liebe Grüße
Bettina

Samstag, 25. Januar 2014

Kuschelsweatshirt

Jetzt wird es ja doch noch kalt,da kann ich ja mal meine dicken Winterstoffe in Angriff nehmen.
Den Anfang macht ein roter Sweatshirtstoff.
Lange habe ich überlegt welchen Schnitt ich für einen warmen Pulli nehmen soll,meine Wahl ist auf Malou gefallen.Schnell gemessen ob der Stoff reicht,puh zum Glück, es ist genug da.
In den verschiedensten Blogs habe ich mir  viele Malous angesehen und für mich entschlossen,mein Pulli soll recht schlicht werden.
Die Farbe wirkt für sich.
Und hier das Ergebnis
Die Innenkaputze und die Ärmelbündchen habe ich aus  einem Rest gepunkteten Jersey genäht
Die Einsätze im Vorderteil schwarz abgesteppt ( nur in rot war mir dann doch etwas zu wenig Pep)
Nun bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden.Schön finde ich die oben ziemlich geschlossene Kaputze,ich habe zwar die Knopflöcher eingenäht,ziehe aber kein Band ein.
Bei einem weiteren Pullover nach diesem Schnitt würde ich mir  die Knopflöcher sparen,die Kaputze sitzt auch so schön eng.
Liebe Grüße
Bettina




Dienstag, 21. Januar 2014

Für Hanna


So soll mein drittes Enkelkind heißen,Hanna Sophie.
Jetzt dauert es nur noch einige Tage bis sie geboren wird.
Meine Tochter hat sich fürs Kinderbett ein Nestchen gewünscht,Stoff haben wir gemeinsam ausgesucht
Passend zu dem Nestchen habe ich dann noch Bettwäsche genäht,aber nicht fotografiert.
Jetzt habe ich noch ein wenig Stoff übrig gehabt ,und da ich ja nichts verschwenden und lagern möchte habe ich für die kleine Maus auf Wunsch eine einfache Tasche für Wechselkleidung genäht.
Bestickt und mit Namen versehen ,so wie damals bei der Tasche von Paul.
Aus dem letzten Rest wurde ein Gute Laune Täschchen.Da passt dann die Creme und ein paar andere Kleinigkeiten rein.
Den Schnitt als Nähpaket habe ich vor zwei Jahren von meiner Nähgruppe zum Geburtstag bekommen und jetzt das erstellst benutzt.
Der Schnitt ist wirklich sehr schön,das Nähpaket für mein Gute Laune Täschchen werde ich jetzt auch endlich mal nähen

Freitag, 17. Januar 2014

Schlafanzug



Ich habe angefangen meine Stoffe zu sichten und abzubauen.
Den Anfang macht ein schöner Baumwollstoff mit Rosen.
Lange habe ich nach einem passenden Jersey gesucht,in meinem stach habe ich einen hellen gefunden.
Leider noch aus den Zeiten wo ich mehr nach dem Preis als nach der Qualität geschaut habe,der Jersey ist sehr sehr dünn.
Aber ich möchte ja Stoffevabbauen,also habe ich ihn verwendet.
Genäht habe ich mir einen neuen Schlafanzug
An den Ärmeln habe ich wieder das Bündchen aus dem Hosenstoff  angenäht.
Das  Oberteil war mir so trotzdem zu schlicht,deshalb ziert noch ein gesticktes Blümchen das Vorderteil

Beim durchsehen meiner Stoffe viel mir noch Stoff für einen weiteren Schlafanzug in die Hände
In dieser Kombination kann ich mir einen weiteren Schlafanzug gut vorstellen.
Für die Hose habe ich wieder den Schnitt Faulenzerhose von Farbenmix benutzt,das Oberteil ist aus irgendeiner alten Ottobre
Ich habe heute auch diesen Post an meinem Tablet verfasst.
Mir ist aufgefallen das es zumindest bei mir dabei Schwierigkeiten mit der Bildgrösse und mit der Rechtschreibung gibt.Bitte entschuldigt das.
Ich denke ich werde in Zukunft wieder Bilder mit meiner Kamera knipsen,auch wenn das alles viel aufwendiger ist als hier am I pad
Wie sind denn eure Erfahrungen damit ?
Liebe Grüsse
Bettina

Samstag, 11. Januar 2014

Cold Breath

Mein neuer warmer Winterpullover ist fertig
Die Anleitung ist von Joji und heißt Cold Breath,ihr könnt sie bei raverly finden.
Der Pullover ist sehr schnell gestrickt,die Anleitung ist zwar auf Englisch aber sehr leicht zu verstehen
Besonders toll finde ich an dem Pullover den großen Rollkragen
Die Wolle ist vom Zauberglöckchen,sie hat in ihrem Sortiment eine neue DK Qualität.
Ausgesucht habe ich mir dieses dunkle Tannengrün.Beim stricken war ich zwar skeptisch ob mir der Pullover in einer anderen Farbe nicht besser gefallen hätte aber jetzt bin ich sehr zufrieden mit meiner Wahl
Verbraucht habe ich für Größe M 520 Gramm,gestrickt mit Nadelstärke 4 und 4,5.

 Heute ist es auch mal kalt genug das ich ihn tragen kann.
LG Bettina