Mittwoch, 5. November 2014

für den Herbst

Für den Herbst habe ich meiner kleinen Enkeltochter eine neue Jacke genäht.
Nach welchem Schnitt weiß ich leider nicht.Ich hatte den Schnitt beim sortieren gefunden,abgemalt in Größe 86/92.Leider hatte ich damals nicht notiert welcher Schnitt es ist.
Muß wohl noch von Paul sein.
Hier das Ergebnis der unbekannten Jacke
Einmal von vorne
einmal von hinten.Genäht habe ich die Jacke aus Softshell.Solche Jacken finde ich für den Übergang immer am besten.Gerade wenn es windig ist ist Hanna darin gut verpackt.
Die Größe der Jacke paßt auch.Damit die Jacke nicht zu langweilig aussieht habe ich sie bestickt.
Mal wieder die Datei Wildgeschmückt von Tausendschön.
Da man bei windigem kalten Wetter auch eine Mütze braucht habe ich passend zur Jacke noch eine gestrickt
Schalmützen sind zwar nicht die schönsten Mützen aber für kleine Kinder einfach die praktischsten Mütze.
Hanna ist leider von Kopfbedeckungen nicht so begeistert .
Das Garn für die Mütze hat Ullis Wollzauber gefärbt.Als ich letztens bei ihrem Stricktreff  war konnte ich an dieser schönen Färbung nicht vorbeigehen.
Liebe Grüße
Bettina





Kommentare:

  1. Na die Mütze passt der Maus ja perfekt und die Jacke ist wunderschön. IWann ist die Lütte denn so groß geworden ((-:
    Ich hoffe auch noch ein paar hübsche Teile für unsere hinzubekommen, aber die Zeit rennt. LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz süße Jacke die Stickerei ist besonders schön.
    Diese Art von Mützen finde ich am besten schön rundum zu und der Hals mit.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar