Montag, 20. Oktober 2014

Renovierung

Ihr wundert euch vielleicht warum es im Moment so ruhig in meinem Blog ist.
Das ganze hat einen Grund.
Ich ziehe mit meinem Nähkram in ein anderes Zimmer und das muß erstmal gründlich renoviert werden.
Heute haben wir ein gutes Stück geschafft.
Mein mittlerer Sohn hilft mir bei der Renovierung ( zum Glück)
Fußboden legen und Türzargen einbauen das kann ich dann doch nicht.
Die ersten Fortschritte kann ich euch heute zeigen
Die Holzdecke haben wir weiß gestricken.Die Wände sind neu tapeziert und der Fußboden  ist auch fertig
Zwei Bahnen mit Eulentapete mußten sein
Die andere Wand habe ich zweifarbig tapeziert.
Jetzt fehlt noch die neue Türzarge und dann kann ich langsam mein Zimmer einräumen und hoffentlich auch bald mal wieder nähen.
Liebe Grüße
Bettina



Kommentare:

  1. Das sieht abaer schon mal sehr schön aus! Ganz viel Energie zum Weitermachen
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schon mal super aus. Ich wünschte, wir könnten auch schon loslegen. Aber Do müssen wir erstmal zur Beerdigung an die Ostsee... Und ist ja schon November...

    LG, Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Das gibt ein gemütliches Nähzimmer.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Die Eulentapete ist ja niedlich, das wird ein tolles Nähzimmer.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  5. oh klasse, wir dürfen auch bald ran, bin auch schon am planen, da kannst du sicherlich bald wieder schöne sachen werkeln
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  6. Renovieren und neu einrichten dürfen, das ist toll! Ich war diese Woche mit einer Freundin unterwegs Möbel, Gardine und Tapete gucken für ihr neues Wohnzimmer. Macht Spaß. Schön, dass Du so tatkräftige Unterstützung hast.

    LG Ate

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar