Mittwoch, 5. Februar 2014

Bodywarmer

Als mir mein Mann am Wochenende die aktuelle Knip aus Holland mitgebracht hat viel mir ein Schnitt direkt ins Auge.
Eine Weste mit Kaputze.Direkt fiel mir ein das ich schon lange(also schon ewig) einen passenden Stoff dafür in meinem Schrank liegen habe.
Den Stoff hatte ich mal vor einigen Jahren als Reststück gekauft,aber nie den passenden  Schnitt dazu gefunden.
Kommt Zeit kommt Schnitt.
Gestern nachmittag habe ich mich dann an die Nähmaschine gesetzt.
Der Stoff ist ein Steppstoff,mittig wattiert und mit Fleece abgefüttert.Ideal für eine Weste.
Ich habe mich für das Modell mit Kaputze entschlossen.
Die Kanten an der Kaputze und unten habe ich mit schwarzem Schrägband eingefasst.
Einen großen Fehler habe ich gemacht,der fiel mir aber erst auf als ich die Weste fertig genäht hatte.
Die Taschen hatte ich falsch angezeichnet,warum auch immer.Jetzt sitzen sie viel zu hoch,daran kann ich jetzt aber leider nichts mehr ändern.
Nicht so tragisch,man kann die Weste auch so prima tragen und wer es nicht weiß denkt es muß so sein.
Die Weste habe ich in Größe 42 genäht.Sie fällt so gut aus das man einen dicken Pullover oder eine dünnere Jacke gut darunter tragen kann.
Liebe Grüße
Bettina



Kommentare:

  1. Die Weste sieht ja wirklich klasse aus und ist bestimmt schön warm. Leider (oder eher Gott sei dank :-D) bekomme ich die Knip hier nicht, sonst würde ich noch arm werden und mein Kleiderschrank bald platzen ...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht schick aus! Wie gut wenn Männer die Zeitung ihrer Frau so gut kennen ((-:
    LG G

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht richtig Klasse aus !!!!
    Hab auch noch einen Steppstoff liegen der auf Verarbeitung wartet , danke für die Idee . Jetzt muss ich nur noch irgendwie an die Knipp kommen .
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Ich als Frostbeule hätte aber nicht auf Ärmen verzichtet.

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  5. Udo hat mir die Zeitung gestern mitgebracht, der Schnitt gefällt mir auch. Hast Du sie gefüttert? Wenn nicht, wie hast du die Nähte versäubert?

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,mein Stoff ist beidseitig,einmal Stepper,einmal Fleece.Ich habe ihn mit der Overlock versäubert und dann die Nähte noch einmal abgesteppt .
      LG Bettina

      Löschen

Vielen Dank für euren Kommentar