Samstag, 28. Dezember 2013

Leseknochen

Ein paar Lesekissen habe ich Weihnachten mit passenden Büchern verschenkt.
Diese Kissen sind wirklich sehr bequem und dazu auch noch schnell genäht.
Das kostenlose Schnittmuster dafür könnt ihr  hier finden.
Liebe Grüße Bettina


Donnerstag, 26. Dezember 2013

Fäustlinge

Jetzt nach der Bescherung kann ich euch zeigen was ich die letzten Wochen gestrickt habe.Dieses Jahr gab es auch gestrickte Geschenke.
Fünf paar Fäustlinge habe ich geschafft und verschenkt.Leider habe ich nur Bilder der ersten drei.
Dieses rote Paar habe ich für mich behalten,die anderen kamen bei den Beschenkten gut an.
LG Bettina

Freitag, 20. Dezember 2013

Schlafanzug

Für meine Tochter habe ich einen neuen Schlafanzug genäht. Da ja bald das Baby kommt dachte ich etwas neues fürs Krankenhaus für Sie wäre doch gut.
Für die Hose habe ich einen gut abgelagerten Baumwollstoff gewählt.Das Oberteil ist aus einem tollen Lillestoff genäht,da mir das aber zu langweilig aussah  habe ich es  noch mit einer Matruschka bestickt.
Den Schnitt für das Oberteil habe ich aus der aktuellen Ottobre,der Hosenschnitt ist von Farbenmix.
Die Ärmelbündchen sind noch einmal aus dem Hosenstoff genäht,damit es optisch schöner zusammenpaßt..
Ich hoffe das ihr der Schlafanzug gefallen wird.
Liebe Grüsse
Bettina



Donnerstag, 19. Dezember 2013

die ersten Sachen

für meine kleine Enkeltochter sind fertig.
Als ich erfahren habe das es ein Mädchen wird habe ich ein Restepaket bei Lillestoff für Mädchen bestellt.Aus den süßen Stoffen habe ich ein paar Sachen von der Zwergenverpackung von Farbenmix genäht.
Alles in Größe 56/62
und hier nochmal im einzelnen
Sind die nicht süß ? Ich freue mich schon wenn die Kleine die Sachen anziehen kann
LG Bettina


Dienstag, 17. Dezember 2013

Gute Vorsätze

Gute Vorsätze fürs nächste Jahr hat ja eigentlich jeder wenn sich das Jahr dem Ende neigt.
Es ist zwar noch etwas früh dafür,ich sollte mir vielleicht eher noch um Weihnachten Gedanken machen,aber ich habe mir fürs nächste Jahr einiges vorgenommen.
Schon etwas länger stört es mich das mein Nähzimmer so voll ist,ich habe reichlich Stoff und auch Wolle gelagert.
Nächstes Jahr möchte ich Stoff und Wollabbau betreiben und wesentlich weniger kaufen.
Gar nichts neues dazu kaufen,nein da kann ich mich nicht festlegen.Oft fehlt ja gerade für ein Projekt noch ein bestimmtes Stöffchen,oder ich sehe einen Stoff in den ich mich restlos verliebt habe,dann erlaube ich mir auch den zu kaufen.
Aber nicht mehr ,wie so oft,weil er grad im Angebot ist zuzugreifen oder weil es mir die.Farbe gefällt obwohl ich eigentlich genug Alternativen zu Hause hätte
Ich glaube ich fühle mich dann auch wieder befreiter.
Das Geld was ich mir dann spare,lege ich mir zur Seite .
Ich bin mir ziemlich sicher das es einigen von euch auch so gehen wird wie mir und die vielleicht auch Lust haben mehr zu nähen,zu stricken als zu konsumieren.
Gestehen muß ich das ich mir jetzt noch Wolle für ein Projekt nächstes Jahr bestellt habe,so als Abschluss .
Ausnahme sind nächstes Jahr Kinderstoffe mit Mädchendesigns,davon habe ich so gut wie nichts und wir bekommen doch in 6 Wochen eine kleine Enkeltochter,die ich natürlich auch benähen möchte.( ich habe schon etwas fertig für die Kleine,ich zeige es euch bald)Aber auch hier nur Stoffe in Maßen.
Es wäre schön wenn jemand Lust hätte mitzumachen damit man sich gegenseitig motivieren kann.
Wie wäre es?
Liebe Grüße
Bettina

Freitag, 13. Dezember 2013

Shirts für mich

Ich hatte euch ja letztens erzählt das ich neue Shirts für mich nähen wollte,nur gezeigt habe ich sie euch noch nicht.
Als erstes habe ich einen wunderschönen Lillestoff zu meinem momentanen Lieblingsschnitt Martha vernäht
 das zweite Shirt ist nach einem Schnitt von Natur zum anziehen genäht,Schnitt Zipfelshirt
Auf der Puppe sieht es zwar aus wie ein Schlafanzugoberteil ,aber wenn ich es trage wirkt es wirklich anders.
Dann habe ich noch zwei weitere Gretelies Taschen zum verschenken genäht
Es ist immer wieder toll zu sehen wie sie jeweils mit dem anderen Stoff wirken.
LG Bettina

Freitag, 6. Dezember 2013

Boxershort Tom

Für meine Jungs ( Männer),  habe ich einen neuen Unterhosenschnitt ausprobiert.
Der Schnitt heißt Tom und ich habe ihn bei sewy gekauft.

Der Schnitt ist richtig schön,von dem Ergebnis bin ich ganz begeistert.
Die Shorts habe ich ,je nach Leidenschaft mit Auto oder Motorradmotiven bestickt
Die Shorts werden als kleine Beigabe unter dem Baum landen.Da ich ja weiß das meine Jungs nicht in meinem Blog schauen kann ich sie hier schon zeigen.
Wer auch solche Shorts nähen mag,ich habe gesehen das es heute bei sewy  im Adventskalender ein schönes passendes Nähpaket dafür gibt
Liebe Grüße
Bettina