Donnerstag, 30. Mai 2013

Wildspitz

Endlich habe ich es geschafft,mein erstes Wildspitz ist fertig.
Gemeinsam mit meinen Freundinnen Astrid
und Gisi habe ich mich an das e- book gemacht. Die beiden haben ihre Geldbörse schon längst fertig,Astrid hatte ihre letztens in ihrem Blog vorgestellt.Mein erster Versuch gefiel mir gar nicht,deshalb habe ich noch einmal alles neu zugeschnitten,die Stickmaschine angeschmissen und hier endlich mein Ergebnis
Perfekt ist sie noch nicht,die Eulen z.b hätten etwas niedriger sitzen können,den Verschluß finde ich eigentlich etwas zu klein.
Für außen habe ich einen Rest Jeansstoff genommen,innen gibts Pink
schön sind die vielen Fächerund die zwei Reißverschlusstaschen
Fazit: beim nächsten mal geht es bestimmt schneller ( jetzt weiß ich ja wie ich Falten muß)Genäht wird die Geldbörse bestimmt noch einmal,denn diese möchte ich gerne nächste Woche verschenken und eine eigene hätte ich ja schon ganz gerne
LG Bettina




Dienstag, 28. Mai 2013

Blumenwiese

heißt der Kammzug den ich auf meinem neuen Bliss versponnen habe.Der Kammzug ist aus meinem Spinnabo von dibadu
Nach anfänglichen Schwirigkeiten mit dem Rad,die rechte Pedale löste sich beim treten ( wurde durch neue Schrauben behoben),klappte es jetzt mit dem spinnen ganz gut.
Auch läßt sich prima mit der angesteckten Lacy Kate zwirnen.
Und hier meine Blumenwiese
Ich habe den Kammzug in der Mitte geteilt und anschließend miteinander verzwirnt.
Leider sind die Farben trotzdem ineinander verlaufen
Ich hoffe das das Garn für ein kleines Tuch reicht
LG Bettina


Donnerstag, 23. Mai 2013

Bliss Spinnrad

Seid Dienstag ist es da, mein neues Spinnrad,Bliss von Woolmakers.
Das Rad ist erst seid kurzem auf dem Markt.
Wer schon Bilder vom Bliss gesehen hat wird sich wundern warum bei mir die Pedalen braun sind.
Das hat folgenden Hintergrund:
Mein jüngster Sohn wollte mir eine Freude bereiten und baute das Rad zusammen.
Eifrig am schrauben merkte er nicht das die eine Schraube schon durch die Pedale kam,so war es geschehen ,das neue Rad war beschädigt.
Kein Problem wenn man einen Tischler als Sohn hat.Er nahm gestern das Rad mit in die Schreinerei und reparierte mir die Pedalen.Ich finde die Farbe paßt ganz wunderbar
Das Rad spinnt ganz wunderbar,aber wie so oft bei neuen Produkten gibt es auch kleine Schwierigkeiten.Allzuviel kann ich noch nicht sagen aber meine ersten Eindrücke:
Ich habe das Problem das sich die rechte Pedale nicht richtig befestigen läßt und sie sich beim treten bewegt,was mich sehr stört.Die Kundenfreundlichkeit bei Woolmakers ist sehr groß.Ich habe das Problem gemailt und direkt zugesichert bekommen das die Schaniere durch andere ersetzt werden,das Problem ist schon häufiger aufgetreten.
Ein wenig umgewöhnenen muß ich mich auch da  man die Beine nur von rechts auf das Rad stellen kann,aber das finde ich nicht so tragisch.
Wichtig ist mir das es schön spinnt und das macht es bisher.Wie ich mit dem Rad langfristig gesehen zufrieden bin wird sich zeigen,vor allem ob das Problem mit der Pedale behoben werden kann,aber da bin ich sehr zuversichtlich.
Auf jeden Fall ist es eine sehr preisgünstige Alternative zu manch anderen Spinnrädern.
Ein fertiges gesponnenes Garn kann ich euch auch noch zeigen
der größte Teil von dem Garn habe ich noch auf meinem Sonata gesponnen.
Auch wenn es mir schwer fällt ,so wird mein Sonata doch am Wochenende  zu jemand anderen umziehen.
LG Bettina


Mittwoch, 15. Mai 2013

Sitzsack

Heute hat mein jüngster Sohn seinen 16 Geburtstag,und was wünscht man sich in dem Alter ?
Ein neues Handy.
Damit das gute Stück es auch gemütlich hat habe ich einen Sitzsack dafür genäht
Probesitzen durfte dann schon mal mein Handy
für bequem befunden und verschenkt.
Praktisch ist es auch noch,vielleicht nähe ich für mich auch noch eines.
Den Schnitt für den Sitzsack findet ihr umsonst bei Farbenmix

LG Bettina

Dienstag, 14. Mai 2013

für Männer

 Heute möchte ich mich mal an der schönen Aktion vom Creadienstag teilnehmen
Lange habe ich überlegt ob ich es mal wagen sollte ein Shirt für meinen Sohn zu nähen.
Ab einem bestimmten Alter ist es ja nicht mehr cool genähte Kleidung zu tragen.
Also habe ich lange nichts mehr für meine Söhne genäht.
Neuerdings sind ja wenigstens schon mal genähte Unterhosen chick.
Nun habe ich schon länger einen schönen Schnitt für Männer hier liegen.
Jetzt habe ich ihn mal  ausprobiert und war ganz gespannt was mein Sohn dazu sagte.
Skeptisch gab ich es ihm und er war völlig begeistert
Hier ist es
Genäht in schlichtem grau
Zweifarbig verarbeitet und bestickt mit dem Spitznamen meines Sohnes
Das Shirt wurde direkt angelassen und ausgeführt.Mein anderer Sohn probierte es auch gleich an und bestellte sich  auch ein Shirt,gerne mit einem Spruch bestickt,gerne auch bunter

Das ich noch einmal meine Söhne benähen kann,das hätte ich nicht mehr gedacht
Wer jetzt vielleicht auch seine Söhne oder Männer benähen möchte,der Schnitt heißt Walcheren  Schnittreif.

Nun möchte ich noch meine neue Leserin Bea Herzlich willkommen heißen,ich freue mich sehr das du Interesse an meinem Blog hast

LG Bettina




Montag, 13. Mai 2013

Kinderkram

Es wurde mal wieder Zeit etwas für meine beiden Enkel zu nähen.
Auch wenn das Wetter im Moment mal wieder so gar nichts Sommerliches hat, hoffe ich doch sehr das sie es viel tragen können.
Die Schnitte dafür habe ich im neuen Ottobre Kinderheft entdeckt.
Von dem Dinostoff hatte ich einen Meter,es ist schon erstaunlich wieviel man daraus für so kleine Mäuse nähen kann

Für Paul gab es einen sommerlichen Schlafanzug.Die Hose ist ein wenig wie eine Haremshose geschnitten,sitzt also richtig gemütlich
Für Jayden eine kleine Kombi,für Paul habe ich das selbe Shirt noch einmal in größer genäht.
Eine Sommerhose für unseren Großen in dreiviertel Länge
mit passendem T Shirt.Die Spinne hat Paul besonders gut gefallen.Sie ist aufgebügelt,ich hoffe sehr das sie mehrere wäschen gut übersteht.
Nun hoffen wir natürlich alle das es bald wieder warm wird.Hier kann man heute morgen nur mit einem warmen Pulli vor die Tür gehen,und Regen darf natürlich auch nicht fehlen.
LG Bettina


 

Donnerstag, 9. Mai 2013

Sommershirt

Ich möchte mich bei euch für die vielen Kommentare zu meiner geblümten Hose bedanken,es freut mich sehr das sie euch gefällt und ich mich damit auf die Straße trauen kann.
Dann möchte ich auch noch herzlich meine neue Leserin begrüßen,schön das dir mein Blog gefällt.

Heute zeige ich euch mein derzeitiges Liebling T Shirt
Sehr ungewöhnliche Farben für mich,ich war auch wirklich skeptisch-aber ich liebe dieses T Shirt.
Genäht wieder nach meinem neuen absoluten Shirt Lieblingsschnitt Emely
Eigentlich wollte ich das Shirt heute bei Rums zeigen.
Komme aber mit der Verlinkung des Postes nicht zurecht.Kann mir einer von euch sagen wie man denn direkt einen Post verlinkt und nicht seinen Blog? ( Ja ja mein PC Wissen ist bescheiden )
LG Bettina


Mittwoch, 8. Mai 2013

Me made Mittwoch

Da ich ja so viel genäht habe kann ich auch diese Woche mit dabei sein.
Heute möchte ich euch meine neue Hose mit passendem Shirt zeigen
Lange habe ich überlegt ob mir der Trend mit den geblümten Hosen gefällt.Je öfter ich sie sah desto besser fand ich sie.
Noch leicht skeptisch wie das Ergebnis wird habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt.
Passende Hosen zu nähen finde ich eh nicht sehr einfach.Mein Glück habe ich mit einem Hosenschnitt aus der aktuellen Ottobre versucht.Die Hose saß auf Anhieb perfekt,ich mußte keine Änderungen vornehmen.Einzig die im Schnitt vorgesehenen Paspeltaschen habe ich weggelassen.
Ich wollte mir die Hose nicht damit verderben schlecht sitzende vielleicht sogar auftragenen Taschen in der Hose zu haben.
Das Shirt ist ebenfalls wieder aus der Ottobre.
Diesmal habe ich es doch etwas geändert,so ganz kann ich mich an die Beulen  die das Basicshirt seitlich hat doch nicht gewöhnen.
Ich habe es etwas begradigt und unten ein Bündchen angenäht,diese Variante gefällt mir besser.
Was sonst noch alles sommerliches getragen wird könnt ihr wie immer hier finden
Ich wünsche euch noch einen schönen sommerlichen Tag
LG Bettina

Montag, 6. Mai 2013

Sonnenwetter

Die Zeit in Holland mit und bei meinem Mann genieße ich immer besonders.
Vor allem wenn das Wetter so schön ist wie in den vergangenen Tagen.
Ich gehe viel mit meinem Hund spazieren,  mache oft Nordic Walking (mitlerweile immer öfter ohne Hund,das Tempo schafft sie auf Dauer leider nicht mehr,fahre viel Fahrrad und diesmal habe ich auch viel genäht
Diese vielen herlichen Strände hier,wir werden sie vermissen.
Seid fast zwei Jahren lebt mein Mann aus beruflichen Gründen hier,vieles hat sich für unsere Familie verändert,es ist nicht immer einfach.
Nun wird dies wohl der letzte Sommer hier in Holland an der Küste sein,wohin es dann gehen wird wissen wir noch nicht.
Meine Familie und ich werden diese Stadt,dieses schöne Land sehr vermissen.
Es ist für uns ein zweites Zuhause geworden.
Besonders hat es uns gefreut das auch dieses Jahr wieder das zutrauliche Entenpärchen in unserem Garten wohnt
Mein Hund und die Enten haben sich schon längst aneinander gewöhnt und laufen gemeinsam durch den Garten ohne das ich Angst haben muß den Enten passiert etwas.
Morgen fahre ich wieder zurück nach Hause,ich freue mich schon sehr auf meine Kinder ( die die Zeit ohne Mama wie soll es auch anders sein ganz gut finden),auf meine Enkel und meinem Garten.
Im Gepäck viel genähtes für mich,meine Enkel und für meine Tochter.
Ein Shirt habe ich noch auf Wunsch für meine Mutter genäht.
Ein schönes buntes Sommershirt,Schnitt Fanö von Farbenmix.
Da ich hier in Holland keine Coverlock habe steppe ich immer alle Nähte mit der Zwillingsnadel ab.
Eine tolle Alternative,eigentlich vermisse ich die Cover kaum und ich überlege schon ob ich sie überhaupt noch benötige.
Die anderen genähten Kleidungsstücke zeige ich euch nach und nach,denn eines ist sicher,Zuhause werde ich kaum Zeit  haben zum nähen
LG Bettina



Samstag, 4. Mai 2013

es ist da

das Nähfieber,lange hatte ich drauf gewartet,aber jetzt hat es mich so richtig gepackt.
Vielleicht liegt es an dem schönen Wetter,oder die Lust endlich Farbe zu tragen,an den tollen Sommerstoffen....wer weiß
Genäht habe ich die letzten Abende so einiges.
Etwas davon möchte ich euch heute zeigen
Ein weiterer Römo Rock,genäht aus den herlichen Stoffen von der Hamburger Liebe.
Inspiriert zu diesem Rock hat mich Astrid ( animo),sie trug letztens schon solch einen schönen Römo Rock aus diesen Stoffen in Grüntönen
Dazu habe ich mir ein Baicshirt aus der aktuellen Ottobre genäht
Hier einmal der Rock mit einem weiteren Unifarbigen Basicoberteil
Schnitt Frau Emma.
Ich habe mir einige Unifarbige Jerseystoffe gekauft,sie kann man so herlich untereinander kombinieren.Das finde ich sehr wichtig
Ungewohnte Farben für mich ? Ja da gebe ich euch recht,aber nach diesem langen Winter brauche auch ich Farbe,und ich muß sagen es gefällt mir.
Bis bald
LG Bettina



Donnerstag, 2. Mai 2013

Tracy Q Jacke- oder 2 Versuch

Meine schöne grüne Lacewolle stand ja am Anfang unter keinem guten Stern.
Wie ihr euch sicherlich erinnern könnt mußte ich doch meinen ersten Versuch wegen eines dummen Fehlers wieder aufribbeln.
Da mir die Wolle aber so gut gefällt konnte sie nicht lange in der Ecke liegen bleiben.
Gestrickt habe ich nach einem bewährten Anleitung
Modell Tracy Q vom Zauberglöckchen.
Verbraucht habe ich nur 90 Gramm von der Dornröschen Lacewolle.Sie hat eine irre Lauflänge.Beim Einkauf der Wolle habe ich das völlig unterschätzt und habe jetzt noch 110 Gramm übrig.
Aber auch dafür wird mir etwas einfallen
Dann möchte ich noch ganz herzlich meine neuen Leser begrüßen,ich freue mich sehr das ihr Interesse an meinen Handarbeiten habt.
Über eure Kommentare,ob Lob oder auch nett verpackte Kritik freue ich mich sehr.
Liebe Grüße
Bettina

Mittwoch, 1. Mai 2013

Me made Mittwoch 1 Mai

Ich weiß nicht ob es euch auch so geht,aber pünktlich mit dem schönen Wetter habe ich wieder verstärkt Lust an der Nähmaschine zu sitzen um mir neue Kleidung zu nähen.
Gestern war hier an der Küste herliches Wetter,nach einem ausgedehnten Strandspaziergang mit Hund und Mann hat mich die Nählust gepackt.
Ein neuer Rock mußte her.Dafür habe ich einen gut abgelagerten Jeansstoff genommen.Damit es nicht zu langweilig wird habe ich ihn mit meiner neuen Stickdatei Pusteblumen von Huups bestickt.
Ich bin ganz verliebt in diese Blumen
Das schlichte Shirt bekam auch sofort eine.
Ich weiß nicht ob ihr es euch schon gedacht habt,der Rock ist nach dem bewährten Römoschnitt genäht,das Shirt ist ein weiteres Emely von Miou Miou
Da es doch noch recht kühl heute morgen ist habe ich mir noch meine Lieblingsstrickjacke dazu angezogen
 Meine gestrickte Vitamin Jacke,die ich wirklich sehr sehr viel trage.
Nun wünsche ich euch noch einen schönen Feiertag ( den hatten wir hier in Holland gestern schon )
Was die anderen heute zum ersten Mai tragen findet ihr hier
Heute nachmittag werde ich dann mal weiternähen