Freitag, 26. April 2013

Probeshirt

Aus Stoffresten habe ich einen neuen T Shirt Schnitt ausprobiert.
Schnitt Emely ,von Miou Miou.
Schnitt sitzt super,jetzt kann ich in Sommerproduktion gehen.
LG Bettina

Sonntag, 21. April 2013

ich meld mich zurück

Hier war es ja etwas länger still,heute möchte ich euch zeigen warum.
Ich habe mit meinem Mann eine Städtereise nach München und Umgebung gemacht
Hier ein paar Eindrücke
vormittags auf dem Viktualienmarkt
im Englischen Garten
Blick über München vom Rathausturm aus
im deutschen Museum
Es hat mich wahnsinnig begeistert,jeder der München besucht sollte das Deutsche Museum und seine beiden weiteren Museen besuchen. Ganze Schiffe,Flugzeuge,ein U Boot usw werden ausgestellt.
Vor allem der Bereich Bergbau ist sehenswert.Eine kleinere Halle beschäftigte sich mit Textilkunde
hier eine alte Kardiermaschiene
Menschen wie sie früher webten und am Spinnrad saßen.
Die Umgebung von München ist auch wunderschön,vor allem die vielen Seen
Hier ein Bild vom Starnberger See
Es war eine schöne Woche,das Wetter war herlich,wir hatten viel zu warme Kleidung dabei.
In der Innenstadt gibt es viele schöne Häuser und Kirchen,natürlich eine Menge gemütlicher Biergärten und einen richtig tollen großen Buchladen
Bei Karstadt gibt es eine riesige Stoffabteilung.
Ich war aber ganz brav und habe nichs gekauft.
Auf der recht langen Autofahrt habe ich viel gestrickt.Die grüne Wolle von der misslungenen Strickjacke hatte ich eingepackt.Ich hoffe das mein neues Projekt daraus diesmal etwas wird
LG Bettina







Sonntag, 7. April 2013

Tunika Mamina

Genäht im Doppelpack,für meine Tochter und für mich.
Da seid gestern der Frühling in Holland ist konnten wir sie heute auch endlich einmal anziehen
Beide aus dem selben Stoff nur in verschiedenen Farben.Meine Tochter wollte ihre ein Stückchen länger haben als ich.
Uns gefällt der Schnitt sehr gut
Hier noch ein Bild von meiner Mamina
und hier noch einmal die von meiner Tochter
farblich dazu passende Schuhe hat sie zufällig diese Woche auch neu gekauft.
Wir hoffen sehr das das herliche Wetter noch ein wenig bleibt,es ist so schön mal wieder draußen in der Sonne sitzen zu können
LG Bettina

 

Freitag, 5. April 2013

Meridien Jacke

Ich stricke wieder einmal bei einem KAL in der Raverlygruppe von dibadu mit.
Wie schon bei der Vitamin D Jacke wird dort gemeinsam die Meridien Jacke genadelt.
Barbara hat ganz bezaubernde Garnsets dafür gefärbt,es darf aber auch mit anderer Wolle gestrickt werden.
Anett  ( fadenstille ) hat sich gemeinsam mit fernweh
viel Mühe gemacht und steht mit Rat und Tat zur Seite.
Heute kann ich euch schon mal meinen Anfang des Volants zeigen
Ich habe jetzt einen Strang in der Farbe Schiefer cool merino verstrickt.
Das Muster lässt sich prima stricken und ist mit den verkürzten Reihen und den verschiedenen Mustern sehr abwechslungsreich und macht viel Spaß
Noch habe ich einiges vor mir bis der Volant mal fertig ist.
Die Anleitung für diese Jacke könnt ihr hier finden.

Dienstag, 2. April 2013

Talent

Über Ostern hatten wir viel Zeit für die Familie.
Besonders gefreut hat mich das mein mittlerer Sohn sagte: Mutter jetzt zeigst du mir mal das spinnen.
Als gelernter Tischler ist er ja eh sehr an allem aus Holz interessiert und immer da wenn ein Problem mit meinem Spinnrd auftaucht,aber das er es mal selber probieren möchte hätte ich nie gedacht.
Seht selber,der Junge hat richtiges Talent.Sitzt das erstemal am Spinnrad und anstatt schwangere Regenwürmer ( wie bei mir ) bekommt er schon einen richtigen Faden zustande.
Das spinnen anfangen wird er nicht,aber ich finde es richtig toll das er es mal probieren wollte
LG Bettina

Montag, 1. April 2013

Kleid Vichy

Ich möchte euch erst einmal noch frohe Ostern wünschen und mich dann für die vielen lieben tröstenden Worte für meine verunglückte Strickjacke bedanken.
Natürlich werde ich sie neu stricken,die Farbe und das Garn sind einfach zu schön und zu schade um nicht verstrickt zu werden.
Heute möchte ich euch mein Kleid zeigen was ich genäht habe als meine Freundinnen zu Besuch waren.
Gestern zu Ostersonntag habe ich es ausgeführt.
Noch einmal ei Versuch das Kleid Vichy für mich passend zu nähen.
Diesmal direkt eine Nr. größer ausgedruckt.
Das Unterteil habe ich imBruch etwas Weite zugegeben.Da ich das nicht direkt unterhalb der Brust benötigte habe ich noch zei Abnäher ins Vorderteil genäht.( leider noch nicht nach der tollen Anleitung von Liese/ Rosenrabbatz)
Jetzt sitzt das Kleid gut und gefällt mir
Am Ausschnitt habe ich es mit einem Band aus dem selben Stoff gerafft
Hier noch ein Bild auf meiner leicht defekten alten Schneiderpuppe
Ich bin jetzt sehr zufrieden mit dem Schnitt,ein weiteres Kleid für den Sommer mit kurzem Arm werde ich mir demnächst auch noch nähen,falls es jemals wärmer wird.
LG Bettina