Samstag, 30. März 2013

Mist gebaut

Könnt ihr euch an meine Strickprojekte erinnern ?
Ich habe  an meiner grünen Jacke  fleißig weitergestrickt und gestern abend das Bündchen unten abgenadelt.
Dann wollte ich seitlich die Maschen fürs Bündchen aufnehmen und da ist mir erst mal aufgefallen was ich für einen  Blödsinn gebaut habe.
Seht selber
Bei den Zunahmen an den Ärmeln für die Vorderteile habe ich an der linken Seite noch im Halsausschnitt Maschen aufgenommen,was mir leider überhaupt nicht aufgefallen ist
Schrecklich,alles zieht sich.
Nun bleibt mir nichts anderes übrig als bis zu den Zunahmen die ganze Jacke wieder aufzuribbeln.
Dann lege ich sie aber erstmal zur Seite.Mir ist der Spaß daran vorerst vergangen


Kommentare:

  1. Sehr schade, die Farbe gefällt mir ausgesprochen gut und es wäre ein Jammer drum wenn Du die Lust daran verlierst (aber verstehen kann ich es, würde mir genauso gehen...)
    Schöne Ostern!
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Och wie schade, das Grün sieht so schön aus, gibt es keine andere Möglichkeit das Ganze zu retten.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. *örks* ist D A S aber gemein!
    Kann ich total verstehen, wenn du das erst mal an die Seite legst.
    Aber es kommt bestimmt die Zeit, da will dieses Grün wieder beachtet werden :)
    Schöne Ostern und GLG
    Lehmi

    AntwortenLöschen
  4. och Mensch, die sollte doch mit nach München. Schöne Ostern wünsche ich
    Euch.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Zur Seite legen ist eine gute Idee, irgendwann tut es nicht mehr ganz so weh, das Ribbeln. Bis dahin fang was schönes Neues an, das tröstet. Ein bisschen...
    Trotzdem schöne Ostern für Dich und Deine Lieben,
    Drückerchen,
    Liese

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ärgerlich,aber tröste dich so was passiert dir bestimmt nicht mehr.
    Ich wünsche dir frohe Ostern.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. oh, das ist aber ärgerlich, aber das grün ist toll.
    Ich hoffe wir sehen uns bald wieder
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, Ribbeln gehört dazu, ich mache immer schnell kurzen Prozess, lieber eine Ende mit Schrecken ..... und man hat immer was daraus gelernt.
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  9. oh nöö... sowas ist voll blöd...
    macht dann echt keinen apass weirer zu machen.
    aber wie ich dich kenne wirst du sie auch noch retten:)
    glf nati

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bettina,

    da hast du einen richtigen Strickunfall.
    Ärgere dich nicht zu sehr! Lass es eine Weile liegen und dann ran an den Neuanfang!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar