Freitag, 27. Januar 2012

Eulentasche

Meine Eulentasche ist fertig.
Ich habe ihr provisorisch die Augen angenäht.Zuhause werde ich ein paar Augen sticken und dann entscheiden was mir besser gefällt.Ein bischen betüdelt habe ich die Tasche auch,mit einer Filzbrosche und einem kleinen Minieulenanhänger.
So ganz begeistert bin ich dann doch nicht von dem beschichteten Stoff.Naja so ist die Tasche wenigstens für schlechteres Wetter geeignet.Ich werde mir noch mal eine aus Jeans nähen.

Das wars mit nähen für diese Woche.Gleich werde ich hier unten aufräumen und meine Maschinen wegpacken.Gegen Abend kommen unser Kinder und Enkel hier nach uns zu Besuch.Gemeinsam verbringen wir hier das Wochenende und am Sonntag fahre ich wieder für drei Wochen nach Hause.

Donnerstag, 26. Januar 2012

für meine Tochter und was ich sonst noch so mach

Als erstes muß ich feststellen das die Kleidungsstücke auf einem Kleiderbügel ja manchmal gar nicht schön wirken.Leider habe ich hier keine Schneiderpuppe zur Verfügung.
Trotzdem möchte ich euch noch zeigen was ich für meine Tochter genäht habe.
Rolli Wangerooge von Farbenmix in Gr.S.Dieser Schnitt ist mein Winterschnitt diese Saison.Meine Tochter wollte auch unbedingt solch einen Pulli haben,es wird noch ein weiterer für sie folgen.
 Dann noch diese Jacke aus der August Knip vom letzten Jahr.Ich weiß noch nicht so recht was ich von ihr halten soll,sie sieht ja etwas nach einem Bademantel aus.Mal sehen ob sie mir besser gefällt wenn meine Tochter sie anprobiert,ansonsten ist es ein TFT,das wäre sehr schade.
Erkennt ihr es ? Endlich habe ich mit der Adventskalendertasche von Farbenmix angefangen.An der kleinen Tasche fehlen nur noch die Augen.Da ich hier in Holland keine Stickmaschine habe kann ich sie erst nächste Woche Zuhause sticken. Nachher fange ich noch mit der großen Tasche an.
Und hier noch ein Bild von meinem neuen Strickprojekt.Es soll mal eine Swirljacke werden ,nach dem Buch knit,Swirl von Sandra McIver.Ich bin mir nicht sicher ob ich mir da nicht zuviel vorgenommen habe.Aber mit der Hilfe von meiner lieben Freundin Gaby werde ich das hoffentlich bewältigen.

Mittwoch, 25. Januar 2012

MMM

Ich habe diese Woche frei ,deshalb geht es hier recht gemütlich zu. Ich trage auch bequeme Kleidung,heute meine neue Nickijacke.
Das Bild ist nicht so toll,aber es ist leider niemand in der Nähe der mich knipsen könnte.
Der Schnitt dieser Jacke ist von Susann Di.

Was die anderen Mädels heute so tragen findet ihr
hier

Dienstag, 24. Januar 2012

Shirts

Ich habe letztens meinen Kleiderschrank entrümpelt und was mir nun fehlt sind neue Shirts.Zum Glück habe ich in meinem Fundus einige Shirtstoffe.
Als erstes habe ich endlich ein angefangens Oberteil fertig genäht.
Das Shirt ist aus Frotteestoff,schön gemütlich.Ich muß es nur noch ausbügeln ,der rechte Ärmel zieht sich noch ein wenig in der Naht.

Diesen Stoff habe ich auch schon ewig im Schrank liegen gehabt.In meiner Nähkiste die mit nach Holland reisen durfte habe ich lauter Winterstoffe eingepackt ,damit ich bald wieder Platz für Frühjahrsstoffe habe.Dieses Tunikashirt ist nach einem Schnitt von Stoff und Stil,Zipfelshirt.
Die Ärmel habe ich verlängert.
Nun schneide ich noch ein bischen was zu,Stoff habe ich ja genug mit.

Montag, 23. Januar 2012

Wohlfühljacke

Meine Wohlfühljacke ist endlich fertig.Für mich ein doch sehr ungewöhnlich bunter Stoff,aber als ich diesen Nickistoff sah habe ich mich direkt darin verliebt.
Der Schnitt ist von Susann Di.
Die Kaputze habe ich mit Jerseystoff abgefüttert.
So nun werde ich mich wieder an die Nähmaschine setzen und weiter nähen.
Diese Woche werdet ihr öfter von mir lesen ( ich habe frei und somit viel Zeit für kreative Ideen)
Bis bald
Bettina

Sonntag, 15. Januar 2012

Adventskalenderschal und Shirt

Als erstes möchte ich meine neuen Leser herzlich begrüßen,ich freue mich sehr das  ihr euch für meinen Blog interessiert.Das ich einmal soviele Leser haben werde hätte ich niemals gedacht.

Endlich ist auch mein Adventskalenderschal fertig.Es hat ja lange genug gedauert. Mein Schal hat auch nur 20 statt 24 Muster.Das liegt daran weil er mir sonst zu lang geworden wäre.
Gestrickt habe ich ihn aus fast 200 Gramm holländischer Sockenwolle.Der Farbverlauf gefällt mir besonders gut.
Und da ja zur Zeit Loopschals sehr modern sind und ich auch sehr gerne Loops trage habe ich ihn zusammengenäht.
Auch wenn ich es nicht geschafft hatte in der Adventszeit täglich ein Muster zu stricken hat mir dieser Adventskalender besonders gut gefallen.Ich hoffe sehr das es dieses Jahr wieder so eine tolle Aktion bei raverly geben wird,ich freue mich schon jetzt darauf.
Genäht habe ich mir auch ein weiteres Shirt.
Bewährter Schnitt aus einer Ottobre Zeitschrift ,passend zum Schal.
Nein eigentlich passend zu meiner neuen Wohlfühljacke,die leider noch nicht ganz fertig gestellt ist.
Soviel wird schon mal verraten,sie ist aus Nickistoff und der Schnitt ist von Susann Di.
Ihr dürft gespannt sein
Bis bald
Bettina

Dienstag, 10. Januar 2012

Rollis

Ich habe einen wunderschönen Basicschnitt für Rollis entdeckt,den möchte ich euch nicht vorenthalten.Schnitt Wangerooge von Farbenmix.
Der Pulli ist schlicht,paßt zu allem und der Rollkragen ist schön weit.Zu enge Rollkragen kann ich gar nicht haben,deswegen war ich auch erst skeptisch ob mir der Pulli gefällt.
Hier habe ich euch nochmal extra den schönen weiten Kragen fotografiert.

Und da er mir so gut gefällt habe ich gleich einen zweiten genäht

Sonntag, 1. Januar 2012

Jahresabschlusshirt

Zum Jahresende habe ich mir noch ein Shirt genäht.Der Schnitt ist auch aus der aktuellen knip,Shirt 29.Ich habe es für mich mit einem Bündchen verlängert und den angenähten Schal etwas gekürzt.
Den Schal habe ich einmal in sich gedreht,das gefiel mir besser.
Nun starte ich hochmotiviert ins neue Jahr.
Bevor unser Neujahrsbesuch zum Waffeln essen kommt werde ich mir noch ein Strickkleid zuschneiden,Stoff und Schnitt habe ich gestern schon herausgesucht und heute abend werde ich meinen Schal weiterstricken,mitlerweile bin ich beim Muster Nr.18 angekommen.

Ich wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr und möchte auch an dieser Stelle meine neuen Leser begrüßen.Ich freue mich sehr das ihr hier vorbeischaut.