Samstag, 15. Dezember 2012

Lutterloh-der goldenen Schnitt/ Versuch

Die nächsten Tage habe ich viel Zeit für die schönen Dinge im Leben.Ich habe Urlaub,für Weihnachten ist alles besorgt,und ich genieße ein paar Tage bei meinem Mann in Holland.
Hier habe ich Zeit die letzten Geschenke fertig zu stellen.
Aber zuerst habe ich gestern etwas ausprobiert was ich schon lange machen wollte.Von einer Nähfreundin habe ich mir das System Lutterloh der goldene Schnitt ausgeliehen.Die Schnitte darin sind ungefähr 20 Jahre alt.
Ausgesucht habe ich mir dieses Modell:
Mir gefiel die Weste ganz gut,nicht so schwer für den Anfang.
Bei diesem System erstellt man selber den Schnitt anhand des Brust und Hüftmaßes
Man verlängert den Schnitt jeweils um die angegebenen cm.Hinterher verbindet man die Punkte miteinander.Ein wenig skeptisch war ich schon.Einige Dnge sind mir bis jetzt unklar.Nirgendwo steht geschrieben wieviel Nahtzugabe man geben muß,ich habe jetzt wie üblich 1cm rundherum und in der Länge 2 cmgegeben.Dann waren in dem Schnitt Reißverschlußtaschen eingezeichnet.Ich habe aber keine Angaben gefunden wie ich sie in meinem Schnitt übertragen soll.Ich habe sie einfach weggelassen.
Um solch einen selbst erstelten Schnitt zu nähen muß man schon einiges an Näerfahrung haben.Es wird vorausgesetzt das man ohne Anleitung nähen kann.
Hier nun das Ergebnis meiner lutterloh Weste
Ich bin überrascht wie gut sie paßt
Hinten im Hüftbereich wurde die Weste mit einem Gummi gerafft was ihr eine besonders schöne Paßform gibt
Mein einziges Problem war die Kaputze.Sie war viel zu groß.Entweder ich habe sie falsch vergrößert oder ich habe Abnäher übersehen,ich glaube aber das ich alles richtig gemacht habe.Die doch recht üppige Weite der Kaputze habe ich durch zwei Abnäher gebändigt.
Offen getragen gefällt sie mir am besten.Ich bin neugierig geworden auf dieses Schnittsystem und werde bestimmt noch den einen oder anderen Schnitt ausprobieren.
Habt ihr auch schon Erfahrungen damit gesammelt ?

Kommentare:

  1. sitzt doch perfekt, muß ich mir auch mal anschauen, wie das geht.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht doch klasse aus...ich weiß nicht ob ich dafür die Geduld hätte. Bin gespannt, was du sonst noch so danach nähst. Viel Erfolg beim Geschenke fertig machen...bei mir sieht es eher so aus als wenn ich die Geschenkeübergabe einfach verschiebe ((-;
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hast du perfekt gemacht,super.
    Ich habe das auch,aber leider noch nicht ausprobiert.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Hallo bettina,

    die Weste sieht toll aus, steht und passt dir sehr gut!
    Ich bin auch länger um das System herumgeschlichen, es ist mir aber einfach zu teuer. Das es funktioniert, sieht man ja anhand deiner Weste ☺.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. die weste ist super und steht dir klasse.
    lg stefie

    AntwortenLöschen

  6. ♥ also ich finde deine Weste echt super toll!
    Tipps, hast du bestimmt schon viele bekommen...
    daher verzichte ich darauf :-)

    Wünsche dir einen schönen 3. Advent!

    gglg Nathalie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar