Montag, 17. Dezember 2012

für meine Mutter

Meine Mutter fragte mich vor kurzem ob ich ihr auch mal etwas nähen würde.Ich habe mich darüber sehr gefreut ,bin aber auch etwas nervös ob ihr das genähte auch gefällt.
Die Stoffe dafür hat meine Mutter ausgesucht.
Nun habe ich die genähten Teile fertig
Das Shirt habe ich nach dem Schnitt Quiala von Farbenmix genäht.
Das Shirt hat im Vorder-und Rückenteil Teilungsnähte,ich finde dadurch bekommt es eine schöne Paßform.Die Länge habe ich gekürzt und auch den Halsausschnitt verkleinert.
Hier noch ein Bild vom durchaus tragbaren Probeshirt
  Hier sieht man auch die Teilungsnähte besser.
Dann hat sich meine Mutter noch einen bequemen Rock gewünscht,da viel mir direkt der Römo Rock ein
oben wieder mit einem elastischen Bündchen.
Ich hoffe sehr das ihr die Sachen gefallen.Da ich meine Mutter erst an Weihnachten sehe ist es ja fast wie ein Weihnachtsgeschenk wenn ich ihr die Kleidungsstücke gebe
Ich freu mich schon darauf

Kommentare:

  1. Deine Mutter wird sicherlich begeistert sein und ich drücke die Daumen, dass auch alles gut sitzt :o)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. schön wenn man für seine Lieben nähen darf, deine Mama freut sich bestimmt.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  3. tolle sachen deine ma wird begeistert sein.
    lg stefie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar