Donnerstag, 20. September 2012

Spinnübungen

Wie ihr wisst übe ich ja zur Zeit am Spinnrad.
So langsam klappt es besser.
Mein erstes Garn ist etwas ungleichmäßig dick,ich zeige es euch trotzdem
Es sieht ein bischen aus wie Art Yarn,ich fürchte wenn ich das später einmal mit Absicht spinnen möchte habe ich Probleme es wieder so hinzubekommen.
Einen Teil davon habe ich Probe gestrickt
Mein nächster Versuch ist schon etwas dünner
hiermit Versuche ich mich mal am Navjo (ich hoffe es heißt auch so) zwirnen.
Anschließend werde ich mich an einem Kammzug wagen den  ich auch verstricken möchte.Drückt mal die Daumen das es auch klappt.

Kommentare:

  1. kicher...du sagst es...später wirst du wieder üben müssen um so ein art yarn zu spinnen!!! schöööön sieht es aus und noch einen tip...legs nach dem spinnen in ein entspannungsbad...hängs auf zum trocknen...dann erst verstricken...aber ich denke das weist du sicher schon...viiiiel spass!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Dein Artyaarn gefällt mir ((-;
    Und dein Kammzug wird bestimmt genau so werden wie du ihn haben möchtest.
    Ich muss dir umbedingt mal beim Spinnen über die Schulter schauen.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja schon toll aus, für sowas hätte ich glaub ich keine geduld.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  4. Hast du doch sehr gut hin gebracht,ich will das doch auch lernen,
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja tolle Farben, viel Glück mit deinem Kammzug, etwas Gestricktes aus selbstgesponnenem Garn das ist
    schon toll.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar