Freitag, 7. September 2012

Für meine Enkel

Bald ist es soweit,Ende des Monats ist der Geburtstermin von meinem zweiten Enkel.Zeit mal wieder etwas für ihn,ja ein Junge,zu nähen.
Nach langer Zeit habe ich mir mal wieder die aktuelle Kinderottobre gekauft.Früher habe ich daraus viel für meinen jüngsten Sohn genäht und auch die Hefte verwahrt.
In der Zeitschrift habe ich viel schöne Schnitte entdeckt.
Für den kommenden Nachwuchs habe ich einige Schnitte ausprobiert.Jetzt fehlen nur noch die Druckknöpfe an der Latzhose und der Jacke.Die kann ich aber erst anbringen wenn ich wieder Zuhause bin,denn da sind meine Kamp Snaps

Der Stoff,ich hoffe ihr könnt erkennen das es lauter kleine Schnecken sind,ist ein wärmender leicht wattierter Sweartshirtstoff.Gefüttert habe ich die Jacke mit Ringeljersey.So ist die Jacke weich aber warm.
Genäht habe ich alle Teile in Größe 62.Zumindest die Jacke kommt mir aber größer vor.
Für unseren Paul habe ich auch noch etwas genäht.
Der Herbst steht ja schon fast vor der Tür,da kann man schon wieder an Mützen denken.
Der Raglanschnitt gefällt mir besonders gut.
Die Bündchenlösung habe ich nach Lieses Methode genäht.In der Hobbyschneiderin hat sie in ihrem Thread die japanische Bundlösung erklärt.Bei dieser Methode wird der Ärmel einmal nach innen umgeschlagen,anschließend wieder nach außen und dann die Kante mit der Overlock genäht.Ärmel wieder umklappen und fertig ist das Bündchen.
So brauche ich kein weiteres Bündchen anzusetzen ,es geht viel schneller.
Da ich immer finde das bei Kindershirts die Armläne eh viel zu lang berechnet ist brauchte ich die Ärmel auch nicht länger zuzuschneiden.
Ansonsten gebt ihr in der Länge und der Armlänge ein paar cm dabei wenn ihr diese Bundlösung wählt.
Vielen Dank liebe Liese für diese tolle Idee auf die ich von alleine nicht gekommen wäre.

Kommentare:

  1. Oh Bettina, da hast du ja richtig viel und Schönes geschafft! Super tolle Sachen sind das geworden!!!

    Hattest du denn auch noch Zeit zum spinnen?

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. da hast du aber tolle sachen gezaubert, warst ja richtig fleissig.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  3. Oh Bettina, der Schneckenstoff ist ja richtig klasse und die Kombi für den "Neuen" auch. Das Ringelshirt für Paul sieht toll aus ((-; Raglan sitzt ja meist auch sscön.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Da warst Du aber wieder fleißig, Paul
    und Jaden bekommen wieder tolle Klamotten, die Stoffe sind nur schön.
    Ich wünsche Euch eine tolle Geburtstagsfeier am Wochenende.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Sachen hast du wieder gemacht. Da werden deine Enkel ganz süß aussehen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar