Donnerstag, 5. Juli 2012

Gesellenstück

Gestern ist mein mittlerer Sohn zum Tischlergesellen freigesprochen worden. Über die bestandene Prüfung freue ich mich sehr,er ist der erste meiner Kinder der seine Ausbildung fertig hat.
Das gerade einmal mit 18 Jahren.
Bei der Feier waren die besten Gesellenstücke aus dem Kreis ausgestellt,auch seines und ich konnte es endlich bewundern.

Dieses schöne Lowboard wird demnächst bei uns im Wohnzimmer stehen.Das dunkle Holz ist Zebranoholz.Es hat sieben Schubladen und zwei Klapptüren.
Bei der Feier wurden die Gesellenstücke geehrt,seines hat den ersten Platz gemacht und ist damit das beste Gesellenstück des Jahres 2012 bei uns im Kreis..Bis morgen kann man es sich noch in der Kreissparkasse ansehen.
Ich freue mich sehr für meinen Sohn,er hatte auch sein ganzes Herzblut in die Prüfung ,besonders in dieses Lowboard gelegt.
 Ab heute geht der Alltag als Geselle für ihn los,seine Firma hat ihn übernommen.Ich wünsche ihm das er weiterhin mit viel Begeisterung und Spaß seinen Beruf ausüben wird.
Meine Freude darüber wollte ich gerne mit euch teilen.
LG Bettina

Kommentare:

  1. ich gratuliere euch, bettina. Das Board ist echt toll, hut ab.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation,toll geworden das Gesellenstück und klasse das er übernommen worden ist.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch! Die "Kinder" glücklich zu wissen, ist das Höchste!
    LiLo

    AntwortenLöschen
  4. Einen herzlichen Glückwunsch dem jungen Mann, auch von mir!

    Das ist ein tolles Gesellenstück, ihr könnt echt stolz sein.

    Daß junge Menschen von ihren Ausbildungsbetrieben übernommen werden, hat leider in der letzten Zeit abgenommen, umso erfreulicher, daß er bleiben darf!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bettina, herzlichen Glückwunsch. Da hat sich die viele Arbeit wirklich gelohnt. Das Stück ist unbezahlbar. Ich freue mich für euch. Als Mutter fiebert man ja mit.

    AntwortenLöschen
  6. das ist wirklich ein guter Grund zur Freude besonders wenn er auch übernommen wurde. Gratulation von mir!
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  7. ♥ ich gratuliere von Herzen!
    schön dass dein Sohn übernommen wurde.
    herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bettina! Das ist ja wirklich ein Grund zur Freude. Das Low Board sieht toll aus. Ich freue mich für euere Familie..so gute Abschlussergebnissse zeigen, dass die "Kindeer" auf dem richtigne Weg sind! Und wirklich klasse finde ich, dass er bei seiner Firma bleiben kann und diese ihn bei seinem Gesellenstück so schön unterstützt hat.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch! Tolles Gesellenstück! Ich bewundere immer Leute die so etwas können.
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Sachen, die du da zauberst.
    Gefällt mir!

    Sag deinem Sohn einen Gruss von mir.

    Ich bin seit 20 Jahren mit einem gelernten Schreiner ( nun Schreinerfachlehrer) zusammen.
    Kennt ihr in Deutschland den Spruch:
    Nur ein Schreiner kann eine Frau glücklich machen.


    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Glückwunsch für Deinen Sohn, der erste Schritt ins Erwachsensein ist gemacht. Und das Lowboard hätte ich auch gern, wirklich ein tolles Stück!
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar