Montag, 14. Mai 2012

Blümchen Monat Mai

Nachdem ich mich entschlossen habe beim Blümchen Monat Mai mitzumachen habe ich erstmal meine Stoffe durchgesehen und festgestellt das ich reichlich Blümchenstoffe zu bieten habe,das ist mir vorher gar nicht so aufgefallen.Ich hätte nicht gedacht das ich zu geblümten neige.
Den Anfang meiner Nähaktion macht ein kleingeblümter Jerseystoff.Ich habe mich entschlossen daraus das Kleid Ameland zu nähen.Als es fertig war war meine Begeisterung nicht so groß.Es sah irgendwie bieder aus.Kurzentschlossen habe ich das ganze Kleid um 20 cm gekürzt,jetzt hat es Minikleid oder Tunikalänge.So gefällt es mir schon wesentlich besser und sieht auch viel flotter aus.Seht selber
Leider ist es hier viel zu kalt um es zu tragen,aber es kommen bestimmt noch wärmere Tage
Am Halsausschnitt gefallen mir bei diesem Schnittmuster besonders die eingenähten Falten.
Wer sonst noch geblümte Stoffe vernäht hat könnt ihr bei Maike finden
Ich werde mich da auch gleich mal umsehen

Kommentare:

  1. Der Stoff ist wirklich sehr schön, da hätte ich auch ein Kleid draus gemacht!
    Gruss LiLo

    AntwortenLöschen
  2. das sieht toll aus, der schnitt gefällt mir auch gut, so falten am ausschnitt mag ich auch immer gern.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bettina,
    der Schnitt gefällt mir auch sehr gut! Bin gespannt, was du noch nähst! Ich werde diese Woche wohl nichts schaffen.....

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar