Freitag, 20. April 2012

Spencer

Bei dem Aprilwetter ist es wirklich nicht einfach ein paar schöne Fotos zu knipsen.Ich habe es dennoch versucht.
Die letzten zwei Tage habe ich an diesem Teil genäht
Gekauft hatte ich mir den Schnitt schon im letzten Frühjahr,jetzt habe ich mich endlich hingesetzt und dieses Leinenoberteil genäht.
Es ist ein bisschen aufwendiger,vorne hat es einen Reißverschluß der bis in den Kragen geht und hiten ist auch noch einmal ein Reißverschluß eingenäht.Ich habe an dem Schnitt nicht allzuviel ändern müssen,nur  die Armausschnitte waren mir zu weit und ich habe noch jeweils einen zusätzlichen Abnäher eingenäht.So kann ich das Oberteil im Sommer auch einmal als Kleid mit einer Leggins tragen.
 Hier einmal ein Detailbild vom Halsausschnitt.
Hier ein Anprobebild,die Jeans dazu gefällt mir nicht so sehr ich würde dazu eher eine Röhrenjeans tragen,aber das wichtigste das Oberteil paßt.
Nicht so einfach sich selbst zu fotografieren.
Der Schnitt des Spencers ist von stoff und stil,und ich bin richtig froh das ich mich endlich dazu durchgerungen habe ihn zu nähen.Dieses Oberteil wird mich bestimmt dieses Jahr reichlich begleiten

Kommentare:

  1. Das sieht prima aus!!!
    Den Schnitt hab ich auch schon seit nem Jahr liegen, dazu schokobraunes Leinen...
    Mal sehen, wann ich dazu komme, das Teil zu nähen.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bettina,

    toll, werde es jetzt endlich auch nähen. Wenn Du schon so lange gebraucht hast, wird das bei mir ja
    eine Wochenarbeit, aber das Ergebnis
    ist echt supi.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir wartet der Schnitt ja auch noch auf FErtigstellung. Der Spencer ist dir wirklich gut gelungen, wenn ich ihn mir so betrachte weiß ich allerdings auch nicht so recht, ob er mit zu meinen "Bollerhosen" gefällt.

    AntwortenLöschen
  4. Das Teil sieht ja genial aus! Könnte man in vielen verschiedenen Farben im Schrank haben und bei nicht ganz so warmer Witterung einfach mal überwerfen, wenn nötig.
    Klasse!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar