Donnerstag, 26. Januar 2012

für meine Tochter und was ich sonst noch so mach

Als erstes muß ich feststellen das die Kleidungsstücke auf einem Kleiderbügel ja manchmal gar nicht schön wirken.Leider habe ich hier keine Schneiderpuppe zur Verfügung.
Trotzdem möchte ich euch noch zeigen was ich für meine Tochter genäht habe.
Rolli Wangerooge von Farbenmix in Gr.S.Dieser Schnitt ist mein Winterschnitt diese Saison.Meine Tochter wollte auch unbedingt solch einen Pulli haben,es wird noch ein weiterer für sie folgen.
 Dann noch diese Jacke aus der August Knip vom letzten Jahr.Ich weiß noch nicht so recht was ich von ihr halten soll,sie sieht ja etwas nach einem Bademantel aus.Mal sehen ob sie mir besser gefällt wenn meine Tochter sie anprobiert,ansonsten ist es ein TFT,das wäre sehr schade.
Erkennt ihr es ? Endlich habe ich mit der Adventskalendertasche von Farbenmix angefangen.An der kleinen Tasche fehlen nur noch die Augen.Da ich hier in Holland keine Stickmaschine habe kann ich sie erst nächste Woche Zuhause sticken. Nachher fange ich noch mit der großen Tasche an.
Und hier noch ein Bild von meinem neuen Strickprojekt.Es soll mal eine Swirljacke werden ,nach dem Buch knit,Swirl von Sandra McIver.Ich bin mir nicht sicher ob ich mir da nicht zuviel vorgenommen habe.Aber mit der Hilfe von meiner lieben Freundin Gaby werde ich das hoffentlich bewältigen.

Kommentare:

  1. Hallo Bettina,

    ich brauch auch ne Woche kinderfrei.
    Tolle Sachen machst Du, an der Farbenmixtasche bin ich auch dran und
    meine Schneiderpuppe habe ich eben ab-
    geholt, nennt sich Diana und ist überall verstellbar.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ganz schön fleißig und den Swirl kriegen wir hin ((-;, der Anfang sieht schon vielversprechend aus.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar