Mittwoch, 21. September 2011

Winterjacke

Heute ist Me made Mittwoch.Ich möchte euch heute trotzdem etwas zeigen was ich nicht anhabe sondern erst grade fertig wurde,meine neue Winterjacke.Genäht habe ich sie schon in Much an unserem Nähwochenende,aber jetzt habe ich die Knopflöcher genäht und die Knöpfe angenäht.Stoff und Schnitt habe ich schon seid letztem Herbst hier liegen gehabt,dieses Jahr kann ich die Jacke/Mantel endlich tragen.
Der Schnitt ist vom Atelier Hardy,der Stoff vom Stoffmarkt.Die Jacke hat zwei schöne Eingrifftaschen und sie kann wenn es kalt ist hoch geschlossen getragen werden.
Auch wenn mir die Jacke gut gefällt hoffe ich doch sehr das sie noch einige Zeit im Schrank hängt bevor ich sie tragen kann,ich möchte noch keine kalte Jahreszeit haben.
Was die anderen Mädels heute so tragen wird hier gezeigthttp://http://www.blenza.com/linkies/links.php?owner=Audcatherine&postid=20Sep2011

Donnerstag, 15. September 2011

Shirt Hitomi

Man merkt es immer mehr,auch wenn man es noch gar nicht wahr haben möchte ,aber der Herbst steht vor der Tür.
Somit werde ich meinen Stoffschrank umräumen,die Sommerstoffe nach hinten und die Winterstoffe in Augenhöhe.Den Anfang der Herbst/Wintergarderobe macht dieses Shirt.Den Schnitt habe ich schon länger,das Shirt auch schon einmal genäht,(Schnitt Atelier Hardy)Es paßt einfach prima,zur Hose und zum Rock,oben ist es schön schmal geschnitten,es wird erst ab der Tailleweit.Genäht habe ich es letztes WE in Much,tragen werde ich es dann heute zum ersten Mal.
Morgen ist es dann endlich soweit.Nach meinem Dienst mache ich mich auf die Reise nach Osnabrück zur Messe Nadel und Faden.Ich war da schon einmal vor zwei Jahren und war restlos begeistert.Ich freu mich schon sehr.Gemeinsam mit Gisihttp://creativbygisi.blogspot.com/
Wie es auf der Messe war erzähl ich euch dann.

Mittwoch, 14. September 2011

Me made Mittwoch

Im Moment trage ich besonders gerne Röcke,oft aber denke ich eine Hose ist praktischer.
Ist sie das wirklich ,ist ein Rock (oder Kleid)im Alltag unbequem?
Ich probiere das jetzt mal aus ,und finde es gar nicht so schlecht.
Vielleicht kommt meine Haltung noch davon das ein Rock immer etwas war was man zu besonderen Gelegenheiten trägt.
Heute habe ich einen einfachen Römo und dazu das Blubberhemd von natur zum anziehen an.
Was die a

Sonntag, 11. September 2011

Much 2011

Auch in diesem Jahr ist unsere Nähgruppe zu einem gemeinsamen WE nach Much gefahren.Obwohl ich gesundheitlich recht angeschlagen war hat es wieder sehr viel Spaß gemacht.Gemeinsam genäht ,zwischendurch reichlich getrennt,gelacht,gegessen und das diesmal zumindest am Samstag bei herlichsten Wetter.

Fleißig waren wir alle,es wurden wunderschöne Taschen,Dessous,Jacken und diverse Kleidungsstücke genäht.Hier mal ein Bild von unserem gesamten Nähergebnis,ein ganzer Tisch voll wunderbarer Dinge.
Ich finde dieses gemeinsame nähen,helfen und austauschen einfach wunderbar,Mädels es war echt schön mit euch.
Hier zeige ich euch schon mal zwei Teile die ich an diesem WE gezaubert habe.Da mein Enkel morgen seinen ersten Kita Tag hat wurde es höchste Zeit für eine Kindergartentasche.Diese Modell habe ich im Frühjahr auf der Creativa entdeckt und gleich gedacht das ich sie für Paul nähen werde.

Dann habe ich noch ein paar Jeansreste für eine Hose für Paul vernäht.Der Schnitt dafür ist schon sehr alt,ca.14 Jahre,ein Miou Miou Schnitt,noch von meinem jüngsten Sohn.
Bilder von der Winterjacke und dem Shirt was ich mir noch genäht habe zeige ich euch dann im Laufe der kommenden Woche.
Bis bald
Bettina

Donnerstag, 8. September 2011

Ottobre Kleid

Die neue Ottobre für Damen ist da,und auch diesmal habe ich einige tolle Schnitte darin entdeckt.Besonders hatte es mir das Modell Nr.7,Kleid/ Tunika angetan.
Das mußte ich unbedingt nähen,also meine Stoffvorräte durchforstet,und siehe da ich habe einen schönen dünnen weichen Jeansstoff in ausreichender Menge gefunden.
Das Kleid habe ich ohne den Reißverschluss im Rücken genäht,er ist überhaupt nicht nötig.Trägt sich prima.
Gestern abend bei meiner me made Runde habe ich entdeckt das ich nicht die einzige bin die sich in diesen Schnitt verliebt hat,in anderen blogs sind auch schon genähte Modelle von diesem Schnitt zu finden.
Liebe Grüße Bettina

Mittwoch, 7. September 2011

Me made Mittwoch

Bei uns ist es heute grau,kalt und stürmisch.Da ich friere ist heute das richtige Wetter um meinen neu genähten Ärmelschal zu tragen.Den Schnitt habe ich bei Susann Di entdeckt .Darunter habe ich heute das Tunikashirt Svea an.
Was die anderen Mädels heute so tragen könnt ihr über die Seite von Catherine htthttp://cat-und-kascha-rote-tupfen.blogspot.com/2011/09/me-made-mittwoch.htmlp:// entdecken.
Ich werde nachher auch mal meineRunde drehen
Liebe Grüße
Bettina

Freitag, 2. September 2011

Jeans

Schon lange habe ich den Wunsch mir meine Jeanshosen selber zu nähen.Jetzt ist meine erste Probehose fertig.Ich bin ganz zufrieden mit ihr.Der Jeansstoff ist zwar relativ dünn und sehr elastisch.Genäht habe ich nach einem Schnitt von zwischenmaß.
Bis auf zwei zusätzliche Abnäher im Rücken und engere Beinnähte brauchte ich den Schnitt nicht zu verändern.
Vorne hat sie zwei Eingrifftaschen.Den Reißverschluß habe ich nach einer tollen Anleitung von you tube eingenäht.(mit dem Reißverschluß einnähen habe ich so manchmal meine Probleme)
Am Po sitzt sie relativ eng,aber beim laufen weitet sie sich durch den elastischen Stoff.Leider hatte ich keinen Stoff mehr für Gesäßtaschen.Da ich aber eh meistens längere Oberteile trage ist dies nicht ganz so tragisch.
Das einzige was mich etwas stört ist die etwas hohe Leibhöhe,aber sehr angenehm zu tragen,hätte ich nicht gedacht.
Nun werde ich diese Jeans noch aus einem festern Stoff nähen.