Mittwoch, 6. Juli 2011

Ich habe mal wieder etwas für meine Tochter gestrickt.Andieser wunderschönen Wolle konnte ich nicht vorbeigehen,zumal sie sehr stark reduziert war.Es handelt sich um das Garn Grazia von Lana Grossa .Es ist sehr schön weich und läßt sich prima verarbeiten.Als Anleitung habe ich mir aus dem Filatiheft Nr.41 das Modell Nr.54.Dabei wird das Vorderteil in einem Stück gestrickt und dann beim zusammennähen einmal gedreht.
Für das darunter habe ich ihr ein Fanö Shirt in dunkelblau genäht.
Ich hoffe es gefällt ihr
Das Oberteil was da noch mit aufs Bild gerutscht ist zeig ich euch dann morgen.
Bis dann
Gruß Bettina

1 Kommentar:

  1. Also wenn es deiner Tochter nicht gefällt ... ich würd's nehmen. Das Strickteilchen ist wunderschön

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar