Mittwoch, 1. Juni 2011

Taschennähnachmittag

Als erstes möchte ich meine vier neuen Leser begrüßen,ich freue mich sehr das ihr hier seid.
Gestern habe ich mich mit zwei lieben Freundinnen,Gisi und Karin zum ausprobieren eines neuen Taschenschnitts getroffen.Den Schnitg haben wir auf der Creativa gekauft,er heißt Alpenglück.Das schöne an der Tasche ist das man sie in verschiedenen Größen nähen kann und vor allem das man sie einmal als Handtasche und einmal als Rucksack tragen kann.
Die Henkel der Handtasche haben wir verlängert,ich trage sie lieber über der Schulter.die Riemen kann man noch verstellen.
Hier habe ich die Tasche einmal gewendet,zusätzlich habe ich noch eine Reißverschlußtasche und einen Karabiner für den Schlüssel mit eingearbeitet.Die Tasche wird mit einem Reißverschluß geschlossen.
Mein mittlerer Sohn ist stark begeistert,so einen Rucksack hätte er auch gerne,aber etwas größer und vorne noch zum schließen damit er ihn auf dem Moped tragen kann.
Da mein Sohn ja sonst nie Wünsche äußert werde ich bei unserem nächsten Nähtreff der Nähgruppe diesen Rucksack für ih nähen (lange muß er nicht warten,der nächste Termin ist schon am kommenden Sonntag

Kommentare:

  1. Hallo,


    war ein wenig auf deinem Blog stöbern und muß sagen, du nähst tolle Sachen für dich. Da bekommt man richtig Lust mal wieder was zum Anziehen zu nähen.

    Deine Schnitte für die Oberteile und Hosen gefallen mir sehr gut. Verräts du mir bitte wo man die bekommen kann??

    Wünsche dir einen schönen Tag
    liebe Grüße
    Margit, die sich in Zukunft an deine Fersen heften wird....

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margit,
    herzlich willkommen,ich freue mich sehr das dir gefällt was ich hier alles so nähe,über deine Worte habe ich mich sehr gefreut.Ich nähe viel aus der Zeitschrift knip und Ottobre.Auch habe ich etliche Schnitte von natur zum anziehen und Atelier Hardy und dann noch diverse andere Schnitte.
    Du nähst übrigens auch wunderschöne Dekoteile (war grade mal gucken)das liegt mr leider gar nicht so was zu nähen
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar