Samstag, 9. April 2011

Heute habe ich trotz einiger Vorbereitungen für morgen doch noch ein Stündchen Zeit gefunden um zu nähen.Ich hatte noch etwas von dem karierten Leinenstoff vom Trägerrock übrig behalten,es reichte noch für ein Überzieher,schräges Hemd,was ich mir schon öfters genäht habe Dazu habe ich mir ein T-Shirt,schön weit ausgestellt genäht ( natürlich habe ich mal wieder vergessen das Foto zu drehen,entschuldigtdies bitte )

Deswegen zeige ich euch auch noch gleich ein Tragebild,ich habe es mal zusammen mit der neuen Jacke ausprobiert und der passenden Hose dazu.
Jetzt habe ich ja einige Teile die ich gut miteinander kombinieren kann.Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag abend

Kommentare:

  1. Super sieht das aus und auch wie du das kombinierst.

    Hach du nähst auch sehr schnell. Wo ich mich jetzt überhaupt nicht ran wagen würde, sind diese T-Shirt Stoffe, die sind soooo dehnbar und ich weiss auch nicht wie ich die nähen soll, dass die nicht verzogen aussehen.

    Ich komme echt gerne bei dir auf den Blog, weil mir dein Stil super gefällt.

    Liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Wow..das sieht klasse aus. Gefällt mir sehr gut, vor allem so kombiniert. Ich krieg das mit dem Lagenlook nicht hin.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für eure Kommentare.Jerseystoffe nähst du am besten (wenn du hast) Simone mit einer Overlokmaschine
    Kirsten,den Lagenlook trag ich sehr gerne,ist doch gar nicht so schwer das zu kombinieren,versuch es mal

    AntwortenLöschen
  4. huhu bettina
    wieder wunderschöne sachen hast du genäht.
    sag mal was ist das für ein shirtschnitt der gefällt mir sehr gut.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  5. Den habe ich für ganz kleines Geld bei Stoff und Stil bestellt,schau mal im <Internet nach.Den Schnitt gibt es nur in der jeweiligen Größe aus Vlies,ich glaub er kam 3 €

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar