Samstag, 2. April 2011

Bei diesem schönen sonnigen Wetter konnte ich endlich mal wieder ein paar Bilder von meinen Sachen draußen knipsen. Gestern ist meine Strickjacke fertig geworden.Modell 43 aus der Filati Nr.38.Gestrickt aus dem wunderbar kuscheligen Garn evento von Lana Grossa. Ich habe die Jacke heute morgen schon einmal Probe getragen und bin begeistert (jetzt ist es doch zu warm mit ihr )Was mich aber sehr verwundert ist das ich 200 Gramm übrig behalten habe.Eigenartig.Die Jacke wird bestimmt iein Lieblingsstück von mir werden.

Auch noch die Tage fertig geworden,das runde Hemd von Natur zum anziehen.Ich liebe ja so einfache Teile zum überziehen,genäht aus Leinenstoff.
Ach und das möchte ich euch auch noch zeigen.Dieses schöne Seidentuch habe ich heute morgen von einer Patientin von mir geschenkt bekommen.Sie hat es für mich in der Reha gemalt.Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut.

Jetzt werde ich diesen wunderschönen Tag genießen,morgen ist Stoffmarkt in Oberhausen und mein Mann ist dieses Wochenende hier und hat mir versprochen das wir dort gemeinsam hingehen(ein Vorteil wenn man sich selten sieht,da gehen die Männer auch mal mit obwohl sie dazu bestimmt keine Lust haben. Ich werde seine Nerven auch nicht überstrapazieren.

Ich wünsche euch noch ein tolles Wochenende

Kommentare:

  1. Die Jacke sieht wirklich sehr nach Lieblingsteil aus. Morgen kannst Du sie wahrscheinlich schon wieder tragen, dann soll es ja leider schon wieder kälter sein. :-(
    LG und viel Spaß auf dem Stoffmarkt
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Och ja, Bettina, die Jacke gefällt mir auch sehr.
    Und nein...ich fange nicht an, große Stücke zu stricken :)
    Die Überzieher sind bei mir ebenfalls Lieblingsteile. Leider bin ich immer noch nicht im Nähfieber. Dabei hat mein Schrank dringenden Bedarf an Füllung.

    Das Geschenk Deiner Patienten ist eine ganz nette Geste.

    LG, Simone

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar