Dienstag, 22. März 2011

Heute haben wir endlich mal ein paar Fotos von den neu genähten Sachen geknipst. Ich habe mir eine Ballonhose genäht.Der Schnitt ist von Susann Di,Hose Sansibar.Ich habe mir den Schnitt zum Glück in Größe XS ( 36/38) gekauft.Sie fallen immer sehr reichlich aus,eigentlich trage ich Gr.40/42, Ich hatte ja den Hosenstoff vergessen vorher zu waschen,zum Glück ist sie nicht in der Länge eingelaufen.Ich hoffe nur sehr das er jetzt auch nicht mehr beim tragen färbt.
Dazu habe ich mir aus einem Stoffrest ein Jäckchen nach einem Ottobreschnitt genäht.Beim nächsten Bild habe ich die schönen großen Taschen der Hose geknipst,leider habe ich mal wieder vergessen das Bild zu drehen.







Kommentare:

  1. die hosen sind 'der hit' .... solche gefallen mir sehr! überhaupt nähst du genau nach meinem geschmack!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose ist wirklich der Hit wie Lee-Ann schon schrieb und die Jacke passt prima dazu.
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  3. Die Hosen tät ich sofort nehmen! Vorletztes Jahr hatte ich von Susanne.Di die Ballonhose mit diesen Zipfeln gemacht, der Name entfällt mir gerade.... ohne zu wissen, zu kontrollieren, soll man halt nicht ... trotz 60° Wäsche und Tumbler latsch ich immer noch auf die Zipfel....
    Muss die nochmals machen und kräftig in der Mitte Länge raus nehmen, ich hatte nämlich "M" bestellt.
    Schönen Tag wünscht LiLo

    AntwortenLöschen
  4. Ohje Liselotte viel zu groß,das ist mir am Anfang auch passiert

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar