Freitag, 11. Februar 2011

Me made Februar

Ich habe nachgeschaut wie der Schnitt von der Jacke heiß die ich gestern gezeigt habe,er heißt Wien und ist von Schnittquelle
Heute trage ich einen meiner Lieblingspullis,er ist aus grauem Strickstoff genäht.Die Naht auf der Brust sieht man eigentlich nicht so sehr wie auf diesem Foto,ich bin darüber sehr erstaunt.Dazu trage ich die Hose die ich schon letztens anhatte,der Hosenschnitt ist aus einer älteren Ottobre.
Gleich werde ich mich in meine Nähstube zurückziehen und ein wenig kreativ sein.Dazu bin ich die ganze Woche nicht gekommen.
Vorher werde ich noch mit einem Kaffe meine Blogrunde drehen

Kommentare:

  1. Sieht nach einem richtigen Wohlfühlteil aus. Weißt Du noch welcher Schnitt das ist ?

    AntwortenLöschen
  2. hab was für dich. Schau mal auf meinen Blog.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bettina,
    bin schon gespannt auf's Ergebnis, juhu!
    Liebe Grüße
    die Dana

    AntwortenLöschen
  4. Schick siehst du aus. Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt der Pulli ebenfalls. Allerdings würde ich, jetzt wo ich die Naht so seh, das obere VT nach unten setzen. Ich finde die Naht nicht schlimm, aber an mir sähe das richtig hmpf aus.

    Du kannst übrigens die Erdbeeren gern haben, wenn Du magst :)

    LG, Simone

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar