Mittwoch, 9. Februar 2011

Me made Februar

Mein Fotoapparat ist wieder aufgetaucht,ich hatte ihn ja gestern irgendwie verlegt.So kann ich euch heute Bilder von gestern und heute zeigen.Gestern nachmittag war es hier ja relativ warm,da habe ich meine Walkjacke angezogen.Sie ist relativ kurz geschnitten,der Schnitt ist von Schnittquelle.
Hier habe icgh sie nochmal auf der Schneiderpuppe.Sie hat einen schönen großen Kragen.Vorne war sie mir etwas langweilig,da habe ich mir noch eine passende Blüte zugeschnitten und angenäht.

Heute habe ich ein genähtes Top an,der Schnitt ist von einem gekauften Teil abgenommen und etwas verändert.Unten fällt es schön weit.
Auf dem Bild könnt ihr neben meinem Hund Susi auch meinen kleinen Enkel sehen,den ich Mittwochnachmittags immer bei mir habe


Hier habe ich euch das Bild mal etwas vergrößert,der karierte Stoff ist ein leichter Baumwollstoff ,ich glaube ich habe ihn mal auf dem Stoffmarkt ergattert.
So und jetzt werde ich mal meine Blogrunde drehen und mal sehen was ihr so tolles genähtes anhabt und was es neues genähtes / gestricktes und sonstiges gibt.

Kommentare:

  1. Enkel????? Ich hätte jetzt auf deinen Sohn getippt! Wenn ich mal Oma bin möchte ich auch so fesch wie du sein...Schick, schick was du heute wieder trägst.
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  2. DAS hat mich auch vom Sessel gehoben!! So eine junge Omi!
    Die Walkjacke hat mich sofort "angesprungen" Ich weiss auch warum: ich hab den Schnitt auch daliegen und dazu einen himbeerfarbenen Walk, heisst die Jacke nicht Wien (oder wie sonst eine Stadt??) Ich hab ihn noch nicht gemacht, das offenkantige hatte mich nicht so überzeugt. Und diese Ärmelansätze, aber die hätte ich weggelassen. Deine gefällt mir nun aber sehr gut! (Snief, jetzt ist der Winter um, muss ich auf den nächsten warten)
    Gruss LiLo

    AntwortenLöschen
  3. Ja unser Paul war für uns alle eine Überraschung,aber jetzt wo er da ist möchten wir ihn nicht mehr missen
    Wie der Schnitt heißt weiß ich leider nicht so auswendig,müßte mal in meinen Schnitten wühlen,wenn ich sie nochmal nähen würde dann ein kleines Stückchen länger
    Gruß Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Huch, ich habe auch gedacht: Enkel?? Du siehst aus wie 30. Die Jacke finde ich sehr schön, ein interessanter Schnitt. Durch den me-made-Monat bin ich überhaupt erst auf die Schnitte von schnittquelle aufmerksam geworden, die haben schöne Sachen.
    viele Grüße, Lucy

    P. S. Die Sicherheitsabfrage ist "Pariz" - so heißt die Jacke aber nicht, oder?

    AntwortenLöschen
  5. Ich schau mal bei Schnittquelle nach wie der Schnitt heißt und poste euch das.
    30 ? Mensch davon bin ich mittlerweile Meilenweit entfernt,aber danke für das Kompliment
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  6. hallo bettina,
    die tunika gefällt mir gut, den stoff hab ich auch gekauft. allerdings bei stoff und stil im ausverkauf. aber auch ich will eine tunika daraus machen.
    lg
    minjheju

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar