Montag, 31. Mai 2010

Nähwochenede Teil 2

Endlich habe ich mich aufgerafft und nocheinmal eine Tasche genäht.Mittwoch ist ja der Geburtstag meines Patenkindes.Jetzt hat die Tasche die richtige Größe.Ich bin richtig erleichtert das ich sie fertig habe



Einmal von vorne,mit Vogelanhänger,

ein Bild von der Rückseite der Tasche

und anschließend habe ich dann noch ein bisschen meine neue Stickdatei Taschenspielereien vom Stickbär ausprobiert und noch passend zur Tasche eine Minitasche gestickt/genäht.



für mich ist dann noch ein neues Brillenetui entstanden.Gefallen mir richtig gut dies kleinen Minitaschen.Da ich keine Druckknöpfe mehr im Hause hatte habe ich beide Taschen mit einem Klettverschluß versehen.






Sonntag, 30. Mai 2010

Wochenendnähen

Da meine Männer dieses Wochenende schwer mit dem Umbau unseres Gartenteiches beschäftigt sind ,habe ich Zeit etwas zu nähen.
Für mich ist ein Sommertop entstanden,

für meine Tochter ihr schon lange gewünschtes T-Shirt Kleid.Der Schnitt für das Kleid ist aus der knip,der Stoff vom Stoffmarkt.
Dann habe ich noch fleißig Taschen zugeschnitten und bestickt und noch einige Schnitte auskopiert.
Heute geht es weiter mit der Näherei.
Wünsche euch noch einen schönen Sonntag.
Gruß Bettina

Donnerstag, 27. Mai 2010

Rock

Mein neuer Rock ist fertig.Ich habe ihn nach dem neuen Rockschnitt vom Atelier Hardy genäht und bin ganz begeistert.Hier seht ihr ein Bild vom unteren Rock mit den beiden großen Taschen vorne.Als Stoff habe ich dünneren braunen Leinen verwendet,er fällt besonders schön.
Hier einmal den Rock komplett


und hier einmal mich komplett (ich bin nie besonders fotogen ) Im Hintergrund seht ihr unseren Münsterländer der diesen Monat seinen 16 Geburtstag hatte.Er kommt grade von seiner Gartenrunde zurück.


Mittwoch, 26. Mai 2010

erfreuliche e-mail

Heute habe ich eine sehr erfreuliche e-mail bekommen.Ich habe bei einer Verlosung vom Patchwork und Quiltmagazin teilgenommen.Heute bekam ich Bescheid das ich gewonnen habe.Es handelt sich um eines von drei Stoffpaketen mit Patchworkstoffen mit lustigen verschiedenen Hundemotiven.
Ach ich freu mich so,ich habe noch nie etwas gewonnen und die Stoffe haben mir richtig gut gefallen.

Montag, 24. Mai 2010

Tasche

Hier zeig ich euch woran ich gestern den ganzen nachmittag bei herlichstem Wetter auf der Terasse gearbeitet habe.Eine neue Tasche.Eigentlich soll sie ein Geburtstagsgeschenk für mein Patenkind sein,sie wird bald 13 Jahre.Jetzt habe ich die Tasche fertig und glaube sie ist zu groß.Sie ist ca 40 mal 40 cm groß,das ist zu riesig oder was meint ihr?
Ich werde die selbe Tasche noch einmal nähen,jeweils 10 cm kleiner.
So sieht sie von vorne aus,den Anhänger habe ich auch zweimal genäht,der erste ist viel zu groß geworden.Von innen ist die Tasche uni lila mit einem Seitenfach mit Reißverschluß.

So sieht sie von hinten aus.Bestickt habe ich sie mit einer Stickdatei von huups. Den Taschenschnitt habe ich in dem Lena Taschenheft entdeckt.



Hier ist noch ein Bild von dem viel zu groß geratenen Anhänger.Er ist eh nicht so gelungen,der Schnabel ist viel zu klein geraten.
Die Tasche gefällt mir richtig gut,aber ich weiß wirklich nicht was ich machen soll,als Geburtstagsgeschenk,oder meiner Tochter geben? Mit dem Baby hat sie ja immer genug mitzunehmen oder selber behalten? Ach ich bin echt ratlos.
Aufjedenfall brauche ich nochmal lila Stoff und die Lust dieselbe nochmal zu nähen.



Samstag, 22. Mai 2010

schon abgeholt

Da mußte ich doch lachen,habe meiner Tochter eine SMS geschrieben das sie die Tage malvorbeikommen kann um sich die genähten Sachen abzuholen.Um kurz nach neun stand sie dann bei uns im Garten.Siewar so neugierigauf die Tunika,es gefällt ihr und es paßt. Na da bin ich aber froh.
So macht nähen richtig Spaß.

was neues für meine Tochter

Endlich haben wir schönes Wetter.Da wird es Zeit das ich meine Projekte die ich im Kopf habe verwirkliche.Auf dem oberen Bild seht ihr ein einfaches T-Shirt.Vielleicht könnt ihr euch an den Stoff erinnern.Aus diesem Stoff habe ich mir ein Shirt genäht,das ist der Rest gewesen.
Auf dem unteren Bild ist die Tunika zu sehen die ich für meine Tochter genäht habe.Schnitt ist aus der Knip Zeitschrift.Ich hoffe sehr sie gefällt ihr.

Heute habe ich mir das Lena Sonderheft Taschen gekauft.Mein Patenkind wünscht sich zu ihrem Geburtstag eine genähte Tasche in lila von mir.In der Zeitschrift sind tolle Modelle.Da ihr Geburtstag schon Anfang Juni ist wird es jetzt Zeit das ich sie nähe.Heute habe ich schon mal das Vorderteil der Tasche bestickt.
Bilder folgen sobald ich sie fertig habe.
Ich wünsche euch noch wunderschöne sonnige und erholsame Pfingsttage

Dienstag, 18. Mai 2010

2 Schlafanzug


Ist jetzt zwar nichts besonderes,aber ich möchte euch doch nicht den anderen Schlafanzug vorenthalten.Jetzt hat Paul wieder ein paar zum wechseln. Als Schnittvorlage habe ich Schnitte aus der Ottobre genommen und noch mit Bündchen erweitert.

Montag, 17. Mai 2010

neues Oberteil und Schlafanzug

Vielleicht kommt der Sommer ja doch noch.....Deshalb habe ich weitere Stoffe vernäht.Entstanden ist eine Zipfeltunika aus weißem Leinenstoff und für darunter habe ich ein Basic T-Shirt genäht.Den Stoff für das T-Shirt habe ich vor einigen Wochen sehr günstig als Reststück gekauft.
Dann habe ich heute noch zwei Schlafanzüge für Paul zugeschnitten.Einen davon habe ich schon mal genäht,mal sehen vielleicht nähe ich nachhher noch den anderen für Paul fertig.




Mittwoch, 12. Mai 2010

Sommerjacke







Weil es ja so gar nicht wärmer wird habe ich mir eine neue Sommerjacke genäht.Den Stoff für die Jacke habe ich schon ca seid 8 Jahren hier liegen gehabt.Er gefiel mir immer sehr gut doch ich wußte nie so genau was ich daraus nähen sollte.Bis mir der Jackenschnitt von Natur zum anziehen begegnet ist.Für die Jacke fehlte mir ein kleines Stückchen Stoff,deshalb habe ich die Kaputze gestückelt,aber gerade das gefällt mir sehr gut.

Sonntag, 9. Mai 2010

Dessous


Heute hatten wir wieder unser Nähtreffen in Bochum.Wir haben wieder viel erzählt und gelacht.Nebenbei auch ein wenig genäht,lach.

Entstanden sind vier Unterhosen,zweimal July und zweimal der Julystring für meine Tochter. Das war ein richtig schöner Muttertagvon dem wir Mütter auch richtig viel hatten.

Samstag, 8. Mai 2010

Jerseyjacke

Heute habe ich einen Schnitt von Susann Di ausprobiert.Bestellt hatte ich mir diesen Schnitt schon im Winter.Ich habe mir eine grüne Jerseyjacke genäht.Ich mag diesen hellen grünton im Moment sehr.Die Jacke ist im Rücken kürzer geschnitten und durch den Schalkragen fällt sie vorne schön zipfelig.

Versäubert habe ich die Jacke nur rundherum mit einem Rollsaum,mit meiner neuen Ovi kein Problem mehr.
Heute abend waren wir bei meinem Patenkind eingeladen,das Halstuch was ich ihr genäht habe ist super bei ihr angekommen.

Freitag, 7. Mai 2010

Halstücher

Heute habe ich mal ein paar Halstücher ausprobiert.Als Sticki habe ich das Freebiemuster vom Stickbär gewählt.Ich mag Eulen sehr.Dieses Halstuch werde ich meinem Patenkind schenken.
Dieses Halstuch habe ich für mich genäht.Ich habe mal ein wenig mit meiner neuen Overlok gespielt und den Wavestich ausprobiert.


Leider ist das Bild ein wenig unscharf,aber man kann schon den schönen Farbwechsel von diesem Overlokstich erkennen

Donnerstag, 6. Mai 2010

neues Kleid


Ich habe mir ein neues Kleid genäht und nebenbei noch eine neue frisur zugelegt .Das Kleid habe ich in einem Knip Sommerheft von 2003 entdeckt und mich sofort darin verliebt.Tja und meine Haare sind jetzt rappelkurz und noch etwas blonder geworden

Restejäckchen für Paul


Der Banditoschnitt hat mir so gut gefallen das ich noch eine weitere Jacke für Paul genäht habe.Dafür habe ich nur Reste verwendet.Der blaue Nicki mit den Häschen lag unglaubliche 12 Jahre bei mir.Ich habe ihn damals geschenkt bekommen und fand ihn all die Jahre sehr kitschig. Jetzt habe ich es mal gewagt und ich muß sagen vernäht sieht der Stoff eigentlich gar nicht so furchtbar aus.
Beim einnähen des Reißverschlusses ist mir das Ärmelbündcchen in meine danebenstehende
Kaffeetasse gefallen,jetzt kommt sie erstmal in die Waschmaschine

Dienstag, 4. Mai 2010

Nickijacke für Paul







Heute habe ich eine Nickijacke für Paul genäht.Eigentlich wollte ich sie nur zuschneiden und mein Kleid fertig nähen,aber dann konnte ich nicht anders.Der Schnitt Bandito von Farbenmix ist wirklich richtig schön.Bestickt habe ich die Jacke auf dem Rücken mit einer Raupe aus der knubbis Serie .Ich finde nur das die Jacke ziemlich kurz ausfällt,ich habe Gr.86 zugeschnitten und dafür ist sie recht klein.Naja die nächste wird dann ein Stückchen länger werden.