Sonntag, 28. März 2010

neues für Paul




Es ist so schön.Bei so kleinen Kindern kann man sich immer so richtig schön an der Stickmaschine austoben.Ich genieße diese Zeit. Zum anderen kann ich meine ganzen Reste vernähen,für Babys braucht man ja nicht so viel Stoff.


Heute ist ein T-Shirt für Paul entstanden,bestickt mit Löwen.Die passende Hose habe ich auch schon zugeschnitten.Bestickt habe ich das Hosenbein auch,nur zum nähen,dazu habe ich jetzt keine Lust mehr.




Ich verabschiede mich auch jetzt für ein paar Tage,ich fahre bis Ostern mit Sohnemann,Tocher und Enkel für ein paar Tage in die Eifel.


Also bis bald

Dessous / String Julie


Heute habe ich nachmittags einiges genäht.Als erstes habe ich die Stoffreste die ich auf der Creativa bei Sewy in der Restekiste gekauft habe vernäht.Entstanden sind zwei Strings für meine Tochter.

Mittwoch, 24. März 2010

nochmal ein knip T -Shirt

Meiner Tochter gefiel mein neues T-Shirt so gut,da habe ich ihr auch eins genäht.Sie ist total begeistert und möchte noch ein paar Shirts haben

Dienstag, 23. März 2010

T-Shirt


Nun wird es ja langsam Frühling,da wird es Zeit für ein paar neue T-Shirts.Gestern abend habe ich mir ein Shirt aus der Extrabeilage der aktuellen Knip genäht. Ich bin von der Zeitschrift sehr begeistert,wenn jetzt mein Probeabo ausläuft werde ich sie mir wohl abbonieren. Ich finde bisher in jeder Knip tolle Schnitte.

Donnerstag, 18. März 2010

noch ne Kombi für Paul




Weil mir die erste Kombi für Paul so gut gefallen hat habe ich noch eine weitere für ihnl ausprobiert.Diesmal mit Fröschen bestickt.Die Hose habe ich auch von hinten bestickt

Creativa


Heute war ich in Dortmund auf der Creativa Messe.Wie immer gab es eine Menge zu sehen und ich habe mir auch ein bisschen was mitgebracht. Die beiden geringelten Stoffe sind Reststücke aus der Wühlkiste für Westfalenstoffe,sie reichen für Oberteile für unseren Paul. Jetzt wo wieder ein kleines Kind da ist sind ja wieder viele Stände interessant wo man sonst dran vorbeiging. Die Anleitung mit Material für das Hasenkissen mit extra Ohren konnte ich nicht wiederstehen.Dann habe ich noch einen reduzierte Materialpackung für einen Kuschelhund gefunden und dann hatte ich auch genug für Paul gekauft.Bei Sewy habe ich dann noch Reste für Slips für meine Tochter erstanden und dann auch etwas für mich einen Taschenschnitt mit passenden Stoff,achja einen schönen KNopf habe ich auch noch gekauft.

Dienstag, 16. März 2010

Pulli und Hose für Paul


Heute abend habe ich mal wieder etwas für meinen kleinen Enkel genäht.Er ist inzwischen drei Monate alt und braucht dringend neue Kleidung . Die Stoffe sind Reststücke.Das Oberteil habe ich nach dem Pullischnitt von der Zwergenverpackung genäht,die Hose ist aus einer alten Ottobre.

Samstag, 13. März 2010

Shirt


Und weil es so schnell zu nähen geht,noch eine Florina.Den Jerseystoff hatte ich im Herbst auf dem Stoffmarkt gekauft

Freitag, 12. März 2010

Oberteil Florina



Heute war ich im Nähwahn.Nachmittags habe ich meinen neuen Schnitt Florina von Farbenmix mit Jerseyresten ausprobiert.Nach der ersten Anprobe mußte ich einiges ändern.Das Shirt saß wie eine " Wurstpelle " und war mir zu lang.Ich habe es unterhalb der Brust abgeschnitten und seitlich zwei Keile in den Farben der Ärmel eingenäht,gekürzt habe ich es auch noch.Jetzt gefällt es mir richtig gut.Beim nächsten Shirt weiß ich dann schon was ich vorher ändern muß

Dessous

Nachdem ich letzte Woche drei Patchworktaschen genäht habe mußte es jetzt Unterwäsche sein. Ich habe für alle Modelle Schnitte von Sewy verwendet.Der rechte obere besteht nur aus Resten,wie gut das ich immer alles aufhebe

Mittwoch, 3. März 2010

Patchworktasche


Heute abend habe ich diese Patchworktasche genäht.Sie wird ein Geschenk für meine Mutter werden(als Trostpflaster,weil sie doch noch auf die Weste warten muß) Die Tasche ist innen mit lila Leinen gefüttert und hat innen zusätzlich noch eine Reißverschlußtasche.
Meine Freundin hat am Freitag Geburtstag,wenn ich es schaffe nähe ich ihr auch noch so eine Tasche.