Samstag, 27. Februar 2010

die Strickjacke ist fertig


Meine im Schlußverkauf erworbene Wolle habe ich verarbeitet. Leider kann man auf den Fotos die Noppen nicht so gut erkennen.Die Jacke ist schön warm und superbequem und gefällt mir richtig gut.
Zwischenstand zu meiner Weste die ich für meine Mutter stricke: Rückenteil fertig und ein halbes Vorderteil.Dummerweise ist schon nächstes Wochenende der Geburtstag,bis dahin werde ich die Weste nicht fertig bekommen.Deshalb werde ich mir noch was einfallen lassen müssen.

Stoffmarkt



Heute war Stoffmarkt in Oberhausen.Leider hat es fürchterlich geregnet,trotzdem habe ich ein paar nette Stoffe ergattert.Auf dem oberen Bild habe ich den Strickstoff fotografiert,ich habe schon lange einen schönen Schnitt von Susann Di liegen wofür mir immer der passende Stoff gefehlt hat,jetzt habe ich ihn gefunden.
Auf dem zweiten Bild ist bunt gemusterter Jersey und schlammfarbene Leinenstoff zu sehen .Daraus möchte ich gerne einen Rock mit passenden Oberteil nähen.Als Schnitt nehme ich glaube ich zwei Modelle aus der aktuellen Knip.

unser Arko

Hier zeig ich euch mal ein Bild von unserem anderen Hund,im Mai feiert er ( hoffentlich) seinen 16 Geburtstag.Leider ist er sehr gealtert in letzter Zeit,ich hoffe er bleibt noch lange bei uns.

Sonntag, 21. Februar 2010

Sehnsucht nach Frühling


Vor kurzem war ich mit meiner Tochter in der Stadt,dort wurde ich von den vielen karierten Blusen die jetzt modern sind inspiriert.Genäht habe ich mir eine kurzärmelige Tunika,selbe Schnitt wie die Shirts die ich letztens genäht habe.Damit es nicht zu langweilig ist habe ich es unten im Saum an beiden Seiten etwas gerafft.Somit ist mein erstes Frühlingsteil fertig,getragen habe ich es auch schon mit einem langärmeligen T-Shirt darunter.
Als ich das Foto geknipst habe setzte sich meine Suse direkt daneben,sie dachte wohl ich wollte ein Bild von ihr knipsen,den gefallen habe ich ihr dann auch getan

Donnerstag, 18. Februar 2010

2 neue Shirts



Heute nachmittag habe ich zwei meiner Jerseystoffe vernäht.Den bunten Stoff habe ich im Herbst auf einem Stoffmarkt gekauft,eigentlich gefällt er mir gar nicht mehr....den petrolfarbenen habe ich letztens für 1 Euro den Meter gekauft.Da Ärger ich mich schon das ich nicht noch mehr Stoff mitgenommen habe.Der Schnitt ist von Schnittquelle und sitzt wirklich gut.

Donnerstag, 11. Februar 2010

Nicht lachen.....noch ein Strickprojekt

Ich kann ja nicht genug Projekte haben.Mir fiel ein das meine Mutter gerne eine gestrickte Weste oder Jacke von mir haben wollte. Den Wunsch möchte ich ihr gerne erfüllen. Anfang März hat sie Geburtstag,ich bin mir nicht sicher ob ich das noch schaffe.....Ich stricke nochmal die Weste die ich für mich als letztes in lila gestrickt habe. Diemal als Frühjahr/Sommerweste. Das Garn ist in grau und hat einen Leinenanteil

Reste vernähen


Am Sonntag hatte ich wieder Nähtreff.Dort habe ich diesen Überwurf genäht.Der Stoff war ein Reststück der mal verarbeitet werden mußte. Der Schnitt heißt Herbstkleid und ist von natur zum anziehen. Diesen Schnitt habe ich schon mehrfach vernäht.

Mystery Monat Februar


Die Tage brachte die Post die neuen Stoffe für meinen Mystery,diesmal in Grüntönen. Sie gefallen mir wieder sehr gut

Samstag, 6. Februar 2010

grüner Pullunder


Ich habe überlegt was ich aus diesem grünen Walkloden nähen sollte,zumal ich nur 1 Meter Stoff hatte.Der Pullunder ist an der einen Seite zusammengenäht an der anderen Seite wird er durch den Riegel in dunkelgrün zusammengehalten.

neues Strickprojekt

Das Rückenteil habe ich fertig,es aber noch nicht gespannt. Ich stricke mir eine kastige kurze Jacke mit dicken Noppen,die Jacke ist nach unten etwas ausgestellt.Da die Wolle sehr dick ist und kein anspruchsvolles Muster ist sie ruck zuck gestrickt.

Mittwoch, 3. Februar 2010

Lodenjacke


Ich habe hier einen geliehenen Jackenschnitt ausprobiert.Der Schnitt ist in Größe 42,ich dachte prima das paßt mir. Leider ist der Schnitt doch etwas zu groß,im Rücken mußte ich mir noch einen Abnäher nähen.Ansonsten sitzt sie ganz gut.

Kragenlösung


Hier noch ein Bild vom Kragen,ich habe aus dem Stoff noch eine Blüte zugeschnitten und an die Seite genäht.

Montag, 1. Februar 2010

gestrickte Weste

Ende des Jahres hab ich mit der Weste angefangen,gestern ist sie fertig geworden.Gestrickt habe ich sie aus lilafarbiger Merinowolle.Bei dem kalten Wetter ideal,hält schön warm.

Für meine neue Wolle habe ich auch schon ein passendes Modell gefunden,ich stricke mir daraus eine kastige Jacke mit dicken Noppen.Bilder werden folgen.
Dann habe ich gestern noch mit einer neuen Jacke aus Lodenstoff angefangen.Sie ist sehr kurz geschnitten mit einem asymetrischem Kragen,etwas fürs Frühjahr.Es fehlt noch ein Ärmel ,aber ich denke diese Woche bekomme ich sie noch fertig so daß ich euch bald Bilder davon zeigen kann.