Dienstag, 21. September 2010

Noch mal von vorne

Gestern nachmittag hatte mein Sohn im Krankenhaus wieder einen Termin beim Handchirurgen ( er wird jetzt Freitag operiert) Da sowas ja immer lange Wartezeit bedeutet habe ich mein angefangenes Rückenteil mitgenommen und fleißig gestrickt. Je weiter ich kam desto klarer wurde mir das es zu klein und zu kurz ist.So ein Ärger,meistens stricke ich die Teile eine Nr kleiner und dann passen sie.Diesmal nicht.Also nochmal alles von vorne,seufz. Und ich war so froh das ich schon so weit war,und das schlimmste das aufribbeln bei dem vielen Farbwechsel vom Weg.
Naja,wie heißt es so schön wer keine Arbeit hat der macht sich welche

1 Kommentar:

  1. oh weh, das ist ja nicht so schön. hauptsache du bekommst es auch geribbelt.
    lg stefie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar