Freitag, 17. September 2010

Der Anfang ist gemacht

So ganz untätig bin ich ja nicht.Ich habe angefangen mit meinem Projekt mein Weg Mohnblumen auf Granit.Den Anfang,das Rückenteil,wollte ich euch nicht vorenthalten. Wie ihr merkt ist es hier etwas ruhiger geworden.Das liegt daran das ich im Moment sehr viel Stress aber auch Sorgen habe.Neben meiner Fortbildung und Job komme ich kaum noch zum nähen und Handarbeiten.
Letzten Samstag hatte dann auch noch mein 17 jähriger Sohn wie einige von euch wissen einen Unfall mit seinem Roller.Es ist alles zum Glück relativ harmlos verlaufen.
Leider hat er einen komplizierten Bruch seiner rechten Hand.Zwei Ärzte hier im Krankenhaus haben nach Röntgenaufnahmen,Schichtaufnahmen beschlossen das sie erst 10 Wochen die Hand in Gips lassen und wenn es dann nicht verheilt ist die Hand zu operieren.Mein Einwand das der Junge in der Lehre ist ( Schreiner) und nicht Monate fehlen kann und eine OP doch besser wäre findet kein Gehör.Jetzt haben wir wenigstens eine Überweisung in ein anderes Krankenhaus mit guten Handchirurgen bekommen,mal sehen was die sagen.
Also noch viel zusätzliche Rennerei und ich verpasse auch noch einiges bei den vielen Terminen.
Am Wochenende wollte ich ja eigentlich nach Osnabrück zur Messe fahren,aber dieses Jahr wird das ausfallen.Viel mehr werde ich mal versuchen für unseren kleinen Paul mal wieder etwas zu nähen,ich habe schon etwas zugeschnitten und auch schon angefangen.Laßt euch überraschen

Kommentare:

  1. uuuui lass dich nicht stressen und dem junior wünsche ich gute besserung und vorallem gute aerzte.
    ganz liebe grüsse lee-ann

    ach ja...jaja ich hab schon genäht und finde die schnittmuster total klasse!!

    AntwortenLöschen
  2. Och Mensch, das ist ja wirklich Mist mit seiner Hand. Hoffentlich trefft Ihr auf wirklich gute Handchirurgen, die das Problem gut wieder in den Griff bekommen.
    Gute Besserung an Deinen Sohn und ganz liebe Grüße an Dich!
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. ach mensch bettina das ist ja alles blöde, in herne ist übrigens auch ein sehr guter handchirurg, da war ich mit lisas hand immer.
    hoffe das es bald streßfreier bei dir wird.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bettina, lieben Dank für den Hinweis, hab' jetzt die Berechtigungen geändert und nun läuft es :-). Ich wünsche Deinem Sohn alles Gute und drücke ganz fest die Daumen.
    Sehr liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar