Montag, 26. Juli 2010

Shirt Mai

Heute morgen bin ich wieder weit vor den Hühnern aufgestanden.Viel zu früh um irgendetwas anderes zu tun habe ich mich hingesetzt und einen neuen Schnitt ausprobiert,Shirt Mai,vom Atelier Hardy.Ich habe den Schnitt in Gr 1 genäht,ich trage Kleidergröße 40/42 und das Shirt war viel zu groß.Ich habe es einiges enger genäht.An den Ärmeln kommen eigentlich noch Bünchen dran,aber das gefiel mir gar nicht,die Ärmel wären mir dann bis zum Ellenbogen gegangen
Hinten stand das Shirt trotz der Änderungen ab,ich habe dann Gummiband an die hinteren Bündchen genäht



jetzt fällt es im Rücken glockig und das Ergebnis ist zufriedenstellend.Werd es heute gleich mal ausführen da es heute ja relativ kühl bleiben soll.

Kommentare:

  1. Hi Bettina,

    süsser Schnitt. Die seitliche Schnittführung gefällt mir und das Bündchen auch.

    Ärgere dich nicht allzu sehr; jetzt hast du einen Schnitt fertig und kannst ihn "mal eben" schnell nähen (-:

    LG
    Sabine


    PS:
    Wo wohnst du eigentlich? Hättest du auch Lust auf ein Treffen unserer kleinen Bloggergemeinde bei Simone/Mosine? Die Idee kam von Simone/Anmasi. Unter dem Beitrag Stoffmarkt ging es los.

    AntwortenLöschen
  2. Aha, ein Ruhrgebiets-Widder (-;
    (ich bin ein Bremer-Widder)

    So weit wäre es vermutlich nicht nach OS, oder? Ich fänd's echt witzig, wenn es mal klappen würde.

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das stimmt von Recklinghausen nach Osnabrück geht es recht schnell, wäre schon schön euch mal richtig kennenzulernen
    Ich kann erst im Herbst,fahre bald im Urlaub.Bald ist doch die Messe Nadel und Faden in Osnabrück,da fahre ich auch hin (außer ich hab WE Dienst )
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Moin Bettina,

    oh, die Nadel und Faden war sonst zum selben Zeitpunkt wie der Stoffmarkt ... mein ich.

    Tja, ich werde irgendwie um die letzten 2 Wochen im September Urlaub machen. Wir wissen es noch nicht genau (-:

    Ich freu' mich aber, dass du Lust hast.
    Mal schau'n, was draus wird.

    LG
    Sabine


    PS: Sollte ich zur N+F hier sein, wäre es mal eine Idee dort hinzufahren.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar