Samstag, 10. Juli 2010

Rock Misaki

Ich habe mich jetzt doch umentschieden.Auf der Feier trage ich einen Rock den ich mir heute nachmittag genäht habe
Das ist der Rock Misaki.Eine liebe Nähfreundin hat mir den Tipp gegeben aus dem Kleiderschnitt einen Rockschnitt zu machen und von dem Ergebnis bin ich total begeistert



Schnitt ist vom Atelier Hardy.
So und jetzt gehe ich feiern

Kommentare:

  1. Hi...der Rock sieht ja aus...als könntes er der *Liese*-Rock sein...und ich bekomme wieder ein schlechtes Gewissen, weil ich ihn noch nicht wieder zusammengenäht habe :(
    Hast Du Liese`s Beitrag mal im HS-Forum gefunden?

    Klasse! Dein Rock im Karo gefällt mir. Und Deine Produktivität macht mir Angst :)

    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  2. Hi Bettina!
    Von dem Ergebnis bin ich auch begeistert und mich hat er auch an den liese Rock erinnert (für den ich auch schon mal Stoff gekauft hatte....flöt)
    Hoffe, Du hattest viel Spaß beim Feiern und wünsche Dir einen schönen Sonnensonntag!
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. huhu bettina,
    dein rock ist auch toll geworden, wie verschieden das doch wird, wenn man ganz anderen stoff verwendet. so gefällt er mir noch viel besser.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  4. uuuiiii, bei dir gibt es aber auch sehr tolle Teile zu bewundern!!!
    danke für den Eintrag zu meinem neuesten Zipfel-Teil .... schau mal hier rein: http://forum.junghanswolle.de/viewtopic.php?t=27746&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=
    eine Anleitung gibt es nämlich eigentlich nicht, aber einfach mal runterscrollen, da hab ich was zu geschrieben ...
    schönen Sonntag noch
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist toll geworden. Er steht dir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt, habe mir nochmals Lieses Rock angesehen,er ist dem Beulenrock sehr ähnlich,und da er mir so gefällt habe ich mir vorgenommen auch noch einen richtigen Lieserock zu nähen
    Gruß Bettina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar