Mittwoch, 30. Juni 2010

Den Sommer genießen

Bei so schönem Wetter genießen wir unsere Freizeit gerne im Garten.Wenn man Enkel hat fängt man wieder von vorne an,so haben wir dieses Jahr wieder ein Planschbecken stehen.Auf Wunsch meines Sohnes ein größeres wo auch er sich mal reinlegen kann.Paul ist eine richtige Wasserratte. (achtet bitte nicht auf meinen verbrannten Rasen-schäm) Wie immer ist unsere Susi natürlich mit dabei.Mein anderer Hund verträgt dieses Wetter gar nicht mehr,er ist tagsüber im Haus.
Auch meine Tochter genießt ein Bad im Planschbecken ,gemeinsam mit Paul. Von mir aus kann der Sommer so bleiben ( bitte nur nicht noch heißer)

Kommentare:

  1. na ihr habt es ja gut. ich glaub ich komm bald mal vorbei.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. Hi Bettina!
    Der ist aber auch süüüüß! Schön, wenn Ihr ihn mit dem Planschbecken bei Laune halten könnt und er wegen der Hitze nicht nur quengelt. Viel Spaß beim Baden!
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Ja mei, da habe ich nicht schlecht geschaut. Du bist schon Oma ***des-glob-ich-jetzt-niet***. Und ich dachte, du seist jünger als ich(?) (-:

    Wie schön, die Familie so fröhlich und ausgeglichen zu sehen.

    Unser Rasen ist noch nicht verbrannt, dafür völlig vermoost (-;

    Schönen Tag + LG
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar