Donnerstag, 6. Mai 2010

Restejäckchen für Paul


Der Banditoschnitt hat mir so gut gefallen das ich noch eine weitere Jacke für Paul genäht habe.Dafür habe ich nur Reste verwendet.Der blaue Nicki mit den Häschen lag unglaubliche 12 Jahre bei mir.Ich habe ihn damals geschenkt bekommen und fand ihn all die Jahre sehr kitschig. Jetzt habe ich es mal gewagt und ich muß sagen vernäht sieht der Stoff eigentlich gar nicht so furchtbar aus.
Beim einnähen des Reißverschlusses ist mir das Ärmelbündcchen in meine danebenstehende
Kaffeetasse gefallen,jetzt kommt sie erstmal in die Waschmaschine

1 Kommentar:

Vielen Dank für euren Kommentar