Mittwoch, 28. April 2010

neue Overlok


Gestern habe ich mir eine neue Overlok Maschine gekauft.Mit meiner alten ,eine hobbylok von Pfaff war ich schon länger nicht mehr glücklich.Nicht nur das das Einfädeln für mich so schwierig war,ich bin Linkshänder,nein seid Wochen reißt ständig ein Faden und ihr Stichbild war auch nicht mehr zufriedenstellend. Durch den Verkauf meiner alten Stickmaschine und mein Geburtstagsgeld konnte ich mir eine neue holen.Angestrebt hatte ich eine Elna,da sie leichter einzufädeln war.Mein Händler zeigte sie mir und dann zeigte er mir noch Overloks der Marke babylok.Ich war begeistert,einfädeln ist der reinste Spaß,keine Fadenspannung mehr korrigieren,tolles Licht,super Stiche
Als mir mein Händler noch ein gutes Angebot für meine alte Overlok machte,ja da konnte ich nicht mehr wiederstehen.Jetzt ist die babylok enlighten bei mir eingezogen und ich hoffe das ich viele Jahre Freude mit ihr habe.

1 Kommentar:

  1. Oh Bettina Herzlichen Glückwunsch zu solch einer tollen Maschine.
    Wünsche Dir einen schönen Tanz in den Mai, viel spaß beim nähen

    Herzliche Grüße sabine/wiasbi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Kommentar